Prause und Sonsbecker Urgestein Hahn verlassen den SVS in der Winterpause

Zur Winterpause werden zwei Defensiv-Planstellen im Kader des Fußball-Landesligisten SV Sonsbeck frei. Kristof Prause (26) und Jan-Paul Hahn (34), ein Urgestein der Rot-Weißen, scheiden aus. Während Prause den Club verlässt, hat sich der Routinier noch nicht entschieden, ob er womöglich zur zweiten Halbserie für die Bezirksliga-Mannschaft von Johannes Bothen auflaufen wird.

Jan-Paul Hahn, Urgestein beim SVS, verlässt den Willy-Lemkens-Sportpark.
Prause und Sonsbecker Urgestein Hahn verlassen den SVS in der Winterpause weiterlesen

,,Dritte“ unterliegt im B-Liga-Topspiel trotz tollem Kampf! – Heimerfolg für die SG-Männer, Frauen kurzfristig verlegt

Das Kreisliga-B-Spitzenspiel zwischen dem Tabellenfünften SV Sonsbeck III und dem Zweiten FC Neukirchen-Vluyn hielt was es versprach! Die 50 Zuschauer im Willy-Lemkens-Sportpark sahen es spannendes Topspiel mit einem glücklichen 2:1-(1:0) Sieg der Gäste. Nach rund zwanzig Minuten gingen die Gäste in einer dominanten ersten Halbzeit in Führung. Kurz nachdem Seitenwechsel erhöhte der FVN auf 2:0. Als Arion Krasniqi in der 63. Spielminute verkürzte, schnupperte der SVS III bis in die Schlussphase an einem Punktgewinn! Bereits am Freitagabend trugen die Fußballer der SG Labbeck/Uedemerbruch/Sonsbeck II ihr Heimspiel gegen die SG SpVgg. Kessel/Hommersum-Hassum III aus! Das Team gewann zuhause mit 4:1 (0:0). Die Tore für die heimische SG erzielten Frederik Schillians, Tobias Kreft, Tim van Husen und Dirk Friedhoff. Die Begegnung der SG-Frauen beim GSV Moers III wurde am Samstag auf 11. Dezember um 19:30 Uhr verschoben!

,,Dritte“ unterliegt im B-Liga-Topspiel trotz tollem Kampf! – Heimerfolg für die SG-Männer, Frauen kurzfristig verlegt weiterlesen

Losing-Elf verschenkt gegen Rhede den Sieg in der Nachspielzeit!

Ein Sprichwort im Fußball besagt, wenn du vorne deine Chancen nicht in Tore umwandelst wirst du irgendwann dafür hinten bestraft! Genauso dürften sich am heutigen Sonntagnachmittag die Landesliga-Kicker des SV Sonsbeck gegen den VfL Rhede gefühlt haben. In einer ereignisarmen ersten Hälfte hatte Jannis Pütz die beste Möglichkeit der beiden Teams. Er scheiterte mit einem Foulelfmeter am Schlussmann des VfL (19.). Von den Gästen kam offensiv nur wenig. Dementsprechend ging es torlos in die Kabine! Nachdem Seitenwechsel startete der SVS besser und erhielt nach 56. Spielminuten den zweiten Strafstoß. Erneut wurde Sebastian Leurs im Strafraum gefoult. Diesmal traf Felix Terlinden souverän zum 1:0. Danach versuchte die Losing-Elf durch Konter die Vorentscheidung zu erzielen! Immer wieder boten sich den Hausherren Möglichkeiten, doch am Ende spielten die Rot-Weißen die mangelhaft aus. So kam was kommen musste! In der Nachspielzeit warf der VfL Rhede alles nach vorne und kam durch Florian Hahm zum 1:1-Ausgleichstreffer, was zugleich der Endstand sein sollte. Die Sonsbecker gingen nachdem Schlusspfiff mit fragenden Gesichtern vom seifigen Rasenplatz im Stadion und müssen sich fragen lassen warum sie nicht konsequenter ihre Konter ausgespielten haben! Am nächsten Sonntag startet mit dem Heimspiel gegen den TSV Meerbusch II die Rückserie in der Landesliga (14:15 Uhr).

Losing-Elf verschenkt gegen Rhede den Sieg in der Nachspielzeit! weiterlesen

Sonsbeck II sichert sich Punkt in Repelen

Mit einem Punktgewinn machten sich die Bezirksliga-Fußballer des SV Sonsbeck II vom heutigen Auswärtsspiel beim VfL Repelen auf die Heimreise! Das Team von Trainer Johannes Bothen fuhr ein 1:1-(0:0) ein. Nach einer torlosen ersten Halbzeit gingen die Gastgeber nach rund einer Stunde durch Sadin Hodzic in Führung (59.). Das 1:0 hielt jedoch nur ganze sieben Minuten ehe Niklas Maas zum Ausgleichstreffer traf (66.). Am Ende reichte es für beide Mannschaften nicht zum Sieg. Der SVS II baute durch den Punktgewinn den Vorsprung auf die Abstiegsplätze auf drei Zähler aus! Am nächsten Spieltag geht’s zum ersten Rückrundenduell zum 1.FC Kleve II (14:15 Uhr).

Sonsbeck II sichert sich Punkt in Repelen weiterlesen

Losing-Elf empfängt zum Hinrundenabschluss den VfL Rhede

Am morgigen Sonntagnachmittag kommt es für den Landesligisten SV Sonsbeck zum letzten Hinrundenspieltag der laufenden Saison 2019/20! Nachdem spielfreien Wochenende im Amateurbereich, wobei der SVS trotz im Kreispokal ran musste, empfängt man nun den VfL Rhede. Dieses letzte Spiel der Hinserie dürfte sowohl auf dem Platz als auch in der Tabelle sehr eng werden, denn beide Mannschaften haben bislang 23 Punkte gesammtelt. Sonsbeck schob sich mit dem Unentschieden für knapp zwei Wochen in Bedburg-Hau vorbei am VfL. Für den jeweiligen Sieger dieser Begegnung könnte es in Sachen Aufstiegsrelegationplatz drei nochmal spannend werden! Anstoß der Begegnung ist um 14:15 Uhr. Wir sind wieder mit einem Live-Ticker vor Ort!

VfL Rhede

SV Sonsbeck (8.) – VfL Rhede (9.)

Losing-Elf empfängt zum Hinrundenabschluss den VfL Rhede weiterlesen