,,Dritte“ schlägt Schlusslicht aus Rheinberg – Frauen verlieren gegen Nieukerk

Als einziges Team der Sonsbecker konnte am heutigen Sonntagnachmittag die ,,Dritte“ Mannschaft drei Punkte an diesem Wochenende einfahren! Die Elf von Trainer Thomas Loeffen besiegte den Tabellenletzten TuS Rheinberg mit 3:1 (1:0). Dabei spielten die Gäste wahrlich nicht wie es der Tabellenstand aussagte! Der SVS ging nach 38 Minuten durch Christian Derks in Führung. Nachdem Seitenwechsel glich Ferhat Atasayi per Handelfmeter zum verdienten 1:1 aus (52.). Sonsbeck schlug jedoch zurück und markierte durch Oliver Klein in der 74. Spielminute die erneute Führung. Nach Sieg perfekt machte der eingewechselte Arion Krasniqi (81.). Für die Spielgemeinschaft Aldekerk/Sonsbeck gab es in der Heimpartie gegen den TSV Nieukerk eine 0:8 (0:4) Niederlage! Dabei traten die Gastgeberinnen lediglich mit sieben Spielerinnen an.

,,Dritte“ schlägt Schlusslicht aus Rheinberg – Frauen verlieren gegen Nieukerk weiterlesen

SVS kann auch im fünften Anlauf nicht gewinnen! – Remis gegen Süchteln

Auch im fünften Landesliga-Spiel in Folge blieben die Fußballer des SV Sonsbeck sieglos! Im heutigen vorgezogenen Heimspiel gegen den ASV Einigkeit Süchteln kamen die Rot-Weißen beim Wiedersehen von Coach Heinrich Losing mit seinem Ex-Verein nicht über ein 1:1-(0:0) Unentschieden hinaus. Auf dem Kunstrasenplatz im Willy-Lemkens-Sportpark fielen die Treffer erst in der absoluten Schlussphase der Partie. Tobias Meier brachte die Sonsbecker in der 87. Minute in Führung. Drei Minuten später glichen die Süchtelner allerdings durch Nando Di Buduo aus und nahmen einen Zähler mit auf die Heimreise. Mit dem Remis bleibt der SVS in der Tabelle weiter im Mittelfeld stecken! Vor den morgigen restlichen Begegnungen hat man nun fünf Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Am nächsten Spieltag geht’s, erneut an einem Samstagnachmittag, zum 1.FC Mönchengladbach (17:00 Uhr)!

SVS kann auch im fünften Anlauf nicht gewinnen! – Remis gegen Süchteln weiterlesen

Gebrauchter Abend der Bothen-Elf in Schwafheim

Die achte Saisonniederlage des Bezirksligisten SV Sonsbeck II ist perfekt! Im heutigen vorgezogenen Auswärtsspiel beim SV Schwafheim kamen für die Elf von Coach Johannes Bothen keine weiteren Zählern, zu den bereits zehn gesammelten hinzu. Das Team musste sich am Ende klar mit 0:4 (0:2) geschlagen geben. Anders als noch im vergangenen Heimspiel kassierten die Gäste keinen frühen Rückstand und waren bemüht die Hausherren zu beschäftigen. Diese hatten allerdings die erste Chancen und scheiterten zunächst nur am Pfosten oder zielten etwas zu genau! Acht Minuten vor der Pause ging Schwafheim durch Lars Dickmann in Front. 120 Sekunden vor der Pause legte Lars Drauschke das 2:0 nach. Nachdem Seitenwechsel hätte Jonas Gerritzen direkt nachdem Wiederanpfiff mit dem Anschlusstreffer nochmal für Spannung sorgen können, doch der sonst so sichere Stürmer traf aus wenigen Meter nicht (46.). Die Entscheidung fiel in der 66. Spielminute! Wiederrum jubelte Dickmann, der vom bärenstarken Felix Hilla bedient wurde. Auch am vierten Treffer war Hilla beteiligt. Sein Freistoß köpfte Sonsbeck’s Philipp van Huet ins eigene Gehäuse (68.). Danach waren die Rot-Weißen auf Schadensbegrenzung bedacht! In der Tabelle bleibt der SVS II auf einem Abstiegsplatz und muss auf Patzer der Konkurrenz hoffen um den Anschluss nicht zu verlieren. Am 27. Oktober folgt das kleine Heimderby gegen den VfB Homberg II (15:15 Uhr)!

Gebrauchter Abend der Bothen-Elf in Schwafheim weiterlesen

Sonsbeck empfängt Losing-Ex-Club Süchteln! – Beendet der SVS die Minikrise?

Seit vier Ligapartien warten die Landesliga-Fußballer des SV Sonsbeck nun schon auf einen Sieg! Nachdem gegen die Kellerkinder aus Hö./Nie., Giesenkirchen und Dingden lediglich ein mickriger Zähler heraussprang, gab es auch am letzten Spieltag beim Spitzenreiter Sterkrade-Nord nichts zu holen. Erneut war der Sonsbecker Coach Heinrich Losing enttäuscht von seiner Mannschaft und bemängelte unter anderem den fehlenden Willen. Ausgerechnet jetzt steht für den Übungsleiter ein emotionales Wiedersehen mit seinem Ex-Verein ASV Einigkeit Süchteln an. Am Samstagnachmittag kommt der ASV in den Willy-Lemkens-Sportpark. Beide Teams liegen nur einen Punkt auseinander! Bei einer weiteren Niederlage der Rot-Weißen befinde man sich mitten im Abstiegskampf. Anstoß der Partie ist um 15:00 Uhr! Es wird einen Torticker geben.

ASV Einigkeit Süchteln

SV Sonsbeck (9.) – ASV Einigkeit Süchteln (13.)

Sonsbeck empfängt Losing-Ex-Club Süchteln! – Beendet der SVS die Minikrise? weiterlesen

,,Zweite“ gastiert am Abend in Schwafheim

Für die Bezirksliga-Elf des SVS II kommt es bereits am heutigen Freitagabend zum nächsten Ligaspiel! Das Team von Trainer Johannes Bothen gastiert um 20:00 Uhr beim Tabellenneunten SV Schwafheim. Nach der letzten Niederlage gegen Twisteden stehen die Rot-Weißen wieder auf einem Abstiegsplatz und müssen daher ein erneute Aufholjagd starten um am Ende der Saison nicht den Gang zurück in die Kreisliga A antreten zu müssen. Die Gastgeber verloren am vergangenen Wochenende bei Viktoria Goch mit 2:6 und dürften nach der deutlichen Klatsche eine Wiedergutmachung anstreben! Anstoß der Begegnung ist um 20:00 Uhr. Wir sind mit einem Live-Ticker vor Ort!

SV Schwafheim

SV Schwafheim (9.) – SV Sonsbeck II (16.)

,,Zweite“ gastiert am Abend in Schwafheim weiterlesen