Philipp Elspass ist Sonsbeck’s nächste Neuzugang

Landesligist SV Sonsbeck bastelt weiter am Kader für die neue Spielzeit. Mit Philipp Elspaß steht der nächste Neuzugang fest. Der 23-jährige Abwehrspieler kommt vom SV Walbeck und möchte nach vier Jahren beim Bezirksligisten eine neue Herausforderung annehmen.

Philipp Elspaß
Philipp Elspass (Foto: FuPa)

„Philipp ist ein talentierter Spieler, der bei uns den nächsten Schritt machen möchte. Durch ihn haben wir in der Defensive eine Option mehr und sind variabler“, sagt Fußball- Abteilungsleiter Heiner Gesthüsen. Elspaß wohnt in Veert und war in Walbeck mit 98 Bezirksliga-Partien und zwölf Treffern ein wichtiger Eckpfeiler.

Quelle: RP vom 15.05.2020

Fussballer starten frühestens am 30. Mai – JHV für den 5. Juni neu angesetzt!

Ab dem 11. Mai werden die Eingangstore im Willy-Lemkens-Sportpark wieder offen sein. „In enger Absprache mit der Gemeinde nehmen wir unter strengster Beachtung der gültigen Abstandsregeln und Hygienevorschriften den Sportbetrieb wieder auf“, sagt der Vorsitzende Marc Lemkens. Die Fußballer unter den rund 1750 Mitgliedern müssen allerdings weiter warten! Am Sonntagnachmittag entschied die Abteilungsspitze, das Training weiter bis zum 30. Mai auszusetzen.

Vergrößerte Ansicht des angeklickten Bildes
Fussballer starten frühestens am 30. Mai – JHV für den 5. Juni neu angesetzt! weiterlesen

Sonsbecker Ex-Trainer Thomas Geist setzt sich zur Ruhe

Eine große Trainerpersönlichkeit hat seinen vorzeitigen Abschied verkündet! Thomas Geist, von 2006 bis 2009 sowie 2014 – 2015 beim SV Sonsbeck tätig, verlässt die Trainerbank. Der Publikumsliebling verabschiedete sich auf der Internetplattform Facebook nach insgesamt 37 Trainerjahren mit über 1500 trainierten Fußballern! In seiner Zeit beim SVS feierte der heute 55-jährige große Erfolge mit der Landesliga-Mannschaft und der A-Jugend. 2009 leistete er in der Hinrunde tolle Arbeit und legte für den späteren Nachfolger Horst Riege den Grundstein zum Aufstieg in die Oberliga Niederrhein. Bei seiner zweiten Amtszeit bei den Rot-Weißen führte er in der Saison 14/15 die U19 zur Meisterschaft sowie ins Niederrheinpokal-Halbfinale gegen den Bundesligisten Fortuna Düsseldorf, wo seine Elf sehr unglücklich im Elfmeterschießen unterlag. Auf dem Weg dahin musste der ebenfalls in der A-Junioren Bundesliga spielende Wuppertaler SV die Segel gegen die Sonsbecker streichen! Seit 2015 war Geist für den Bezirksligisten FC Meerfeld tätig und war unter anderem in dieser Saison Gegner unserer ,,Zweiten“. Nun legt der immer freundlich aufgelegte Coach eine längere Pause oder sein endgültiges Karriereende ein!

Thomas Geist leistete beim SV Sonsbeck sehr gute Arbeit.
Sonsbecker Ex-Trainer Thomas Geist setzt sich zur Ruhe weiterlesen

Sportpark öffnet unter strengen Auflagen zum Training!

Am dem vergangenen Donnerstag gab des Landesregierung NRW den Vereinssport unter freiem Himmel wieder frei! Dennoch müssen bis zum 30. Mai strenge Auflagen erfüllt werden. Wie unser SV 1919 Sonsbeck e. V. vorgeht, hat der Hauptvorstand in meiner Mitteilung mitgeteilt!

Sportpark öffnet unter strengen Auflagen zum Training! weiterlesen