Kuczkowski-Elf will mit einem Sieg im letzten Heimspiel der Saison den Klassenerhalt perfekt machen

Der Landesligist SV Sonsbeck könnte am morgigen Sonntagnachmittag gleich zwei Gründe zum feiern haben! Zum einen steht das letzte Heimspiel der laufenden Saison gegen den Tabellensiebten ESC Rellinghausen auf dem Programm und zum anderen könnte mit einem Heimsieg sowie einem positiven Ausgang der anderen Begegnung der Sonsbecker Klassenerhalt perfekt gemacht werden. Die Elf der Rot-Weißen wird daher hochmotiviert in dieses letzte Duell im heimischen Willy-Lemkens-Sportpark gehen um nachdem Spiel das obligatorische Freibier noch mehr genießen zu können! Außerdem gibt es insgesamt vor der Begegnung vier Verabschiedungen. Dennis Schmitz, Peter Janßen, Jonas Kremer und Sascha Tenbruck werden den SVS verlassen. Anstoß der Partie im Stadion ist um 15:00 Uhr. Wir sind natürlich mit einem Live-Ticker vor Ort!

 Wappen

SV Sonsbeck (12.) – ESC Rellinghausen (7.)

Kuczkowski-Elf will mit einem Sieg im letzten Heimspiel der Saison den Klassenerhalt perfekt machen weiterlesen

SVS II will im letzten Auswärtsspiel der Saison in Rheurdt-Schaephuysen die Vizemeisterschaft einfahren

Für die Kreisliga-A-Fußballer des SV Sonsbeck II steht am kommenden Sonntagnachmittag das letzte Auswärtsspiel der laufenden Saison 2017/18 im Terminkalender! Das Team von Coach Johannes Bothen reist als Tabellenzweiter zum Achten, der SpVgg. Rheurdt-Schaephuysen. Während es für die Hausherren um nichts mehr geht, kämpfen die Rot-Weißen noch um den Vizemeistertitel hinter dem souveränen Aufsteiger VfB Homberg II! Aktuell beträgt der Vorsprung auf Verfolger Viktoria Alpen fünf Punkte. Bei einem Punktgewinn am Sonntag wären die Sonsbecker als sicher Vizemeister! Anstoß der Partie ist um 15:00 Uhr.

Wappen  

SpVgg. Rheurdt-Schaephuysen (8.) – SV Sonsbeck II (2.)

Von Radecke wechselt nun doch nicht nach Sonsbeck! – Sinneswandel kam per WhatsApp

Es ist nicht neu, dass auch mancher Amateurfußballer wankelmütig ist, wenn’s darum geht, den Verein zu wechseln. Robin von Radecke vom VfL Tönisberg gehört wohl zu diesen Spielern. Im Januar hatte der Offensivakteur Thomas von Kuczkowski jedenfalls mündlich zugesagt, in der nächsten Saison für den SV Sonsbeck aufzulaufen. In dieser Woche bekam der Trainer dann von ihm in einer WhatsApp-Nachricht mitgeteilt, dass er sich anders entschieden habe und dem SV Hönnepel/Niedermörmter anschließen werde.

Von Radecke wechselt nun doch nicht nach Sonsbeck! – Sinneswandel kam per WhatsApp weiterlesen

Tenbruck ist Sonsbeck’s vierter Abgang im Sommer! – Vertrag des Defensivspieler wird nicht verlängert

Der Landesligist SV Sonsbeck und Defensivspieler Sascha Tenbruck gehen ab der kommenden Sommerpause getrennte Wege! Wie unsere Redaktion verfuhr hat der Verein den auslaufenden Vertrag mit  dem 29-jährigen Sonsbecker nicht verlängert. Tenbruck, der aus der eigenen Jugendabteilung stammt, war zur laufenden Saison vom damaligen Oberliga-Aufsteiger SV Straelen zurück in den Sportpark gewechselt. In seiner dritten Amtszeit bei den Rot-Weißen kam er aufgrund von immer wiederkehrenden Verletzung bislang nur auf fünfzehn Pflichtspieleinsätze und erzielte dabei ein Tor im Kreispokal-Finale vor rund einer Woche! Nach den bereits feststehenden Abgängen von Dennis Schmitz, Peter Janßen und Jonas Kremer ist Tenbruck der vierte Spieler der den Verein verlassen wird und im letzten Heimspiel am 27. März gegen den ESC Rellinghausen verabschiedet werden wird.

Sascha Tenbruck

Sascha Tenbruck und der SVS gehen im Sommer getrennte Wege.