Bothen-Elf dreht im Testspiel gegen Broekhuysen einen Rückstand noch um

Die Kreisliga-A-Fußballer des SV Sonsbeck II konnten im heutigen Testspiel gegen den klassenhöheren Bezirksligisten SF Broekhuysen den zweiten Erfolg der laufenden Vorbereitung einfahren! Am Ende drehte die Elf von Coach Johannes Bothen einen frühen Rückstand direkt nachdem Seitenwechsel noch um und gewann mit 2:1 (0:1). Justin Theelen traf in der 46. Spielminute für die Sportfreunde, in einer bis dahin ereignisarmen Begegnung! In den letzten zwanzig Minuten wurden die Sonsbecker allerdings stärker und kamen durch Timo Evertz zum Ausgleichstreffer (72.). Sechs Minuten vor dem Ende war es dann Christian Quernhorst, der per Abstauber zum 2:1-Siegtreffer zur Stelle war und den Hausherren den Testspielerfolg sicherte! Am nächsten Sonntag geht’s für den SVS II wieder zuhause ran. Dann gastiert mit dem Hamminklener TV ein weiterer Bezirksligist im Sportpark (15:00 Uhr).

Bothen-Elf dreht im Testspiel gegen Broekhuysen einen Rückstand noch um weiterlesen

SVS rettet bei Riege’s Rückkehr ein Unentschieden gegen Meerbusch

Am gestrigen Samstagnachmittag war für den ehemaligen Sonsbecker Übungsleiter und jetzigen Teammanager des Oberligisten TSV Meerbusch Horst Riege viel Händeschütteln angesagt! Der 65-jährige kehrte nach seiner Zeit von 2010 bis 2014 zurück in den Willy-Lemkens-Sportpark und traf dabei auf viele bekannte Gesichter auf und neben dem Platz. Während Riege sich unter anderem mit Abteilungsleiter Heiner Gesthüsen und dem ehemaligen Fußball-Obmann Hans Hahn intensiv austauschte, wurden aber auch Fußball gespielt. Die Landesliga-Mannschaft der Sonsbecker knöpfte dem klassenhöheren am Ende ein 2:2-(0:1) Unentschieden ab. In der ersten Halbzeit tat sich die Elf von Coach Werner Buttgereit schwer und kam lediglich durch Felix Terlinden zu einer Torchance (2.). Meerbusch ging nach rund einer halben Stunde durch Jamie-Darren van de Loo verdient in Führung. In der Folgezeit bewahrte Jonas Grüntjens seine Elf mit einigen Paraden vor einen höheren Rückstand zur Pause! Nachdem Seitenwechsel lief beim SVS fast eine andere Elf auf. Es dauerte nur vier Minuten als Sebastian Leurs zum Ausgleichstreffer traf (49.). Danach entwickelte sich ein durchaus ausgeglichenes Duell. Zwar gingen die Gäste durch Robert Fleßers in der 71. Spielminute erneut in Führung, doch zwei Minuten vor dem Schlusspfiff verwandelte Adis Dedic einen Strafstoß zum 2:2-Endstand (88.). Am Ende steht für den Landesliga-Zweiten SV Sonsbeck das zweite Unentschieden im zweiten Testspiel! Am nächsten Sonntag reisen die Rot-Weißen dann zum anderen Landesligisten VSF Amern (15:00 Uhr).

SVS rettet bei Riege’s Rückkehr ein Unentschieden gegen Meerbusch weiterlesen

Buttgereit-Elf testet am Samstag gegen Meerbusch! – SVS II spielt Sonntag gegen Broekhuysen

Für die Fußballer der Landes- und Kreisligisten des SV Sonsbeck stehen am kommenden Wochenende wieder Testspiele auf dem Programm! Während unsere Landesliga-Mannschaft bereits am Samstag den Oberligisten TSV Meerbusch empfängt, empfangen die Spieler der ,,Reserve“ am Sonntag den Bezirksligisten SF Broekhuysen.

Die Begegnung unserer ,,Ersten“ am Samstag wird um 14:30 angepfiffen! Das Spiel der ,,Zweiten“ beginnt um 13:00 Uhr. Am Sonntag werden wir zudem einen Live-Ticker bei FuPa Niederrhein schalten!

Live-Ticker SVS II: https://www.fupa.net/spielberichte/sv-sonsbeck-sportfreunde-broekhuysen-7239942.html

Torreiches Unentschieden zum Buttgereit-Debüt! – 3:3 gegen Kapellen-Erft

Mit einem Unentschieden ist der neue Sonsbecker Interiemstrainer Werner Buttgereit in seine Amtszeit beim Landesligisten gestartet! Im heutigen ersten Testspiel der laufenden Vorbereitung trennte sich seine Elf vom anderen Landesligisten SC Kapellen-Erft 3:3 (1:2) Unentschieden. Beide Mannschaften starteten schwungvoll in die Partie! Neuzugang Andre Trienenjost stand dabei gleich in der Startelf und hatte insgesamt drei Torchancen. Den ersten Treffer im Spiel erzielte jedoch sein Sturmpartner Felix Terlinden, der nach einer Viertelstunde eine Hereingabe von Max Fuchs über die Linie drückte. Diese Führung sollte allerdings nur rund zwanzig Minuten bestand haben! Der SC glich durch Nils Mäker verdient aus (34.). Kurz vor der Pause drehte Alexander Hauptmann die Begegnung komplett und brachte die Gäste in Front (44.). Nachdem Seitenwechsel und einigen Wechseln auf den beiden Seiten kam die Buttgereit-Elf besser aus der Kabine! Maik Hemmers netzte in der 51. Spielminute zum 2:2-Ausgleichstreffer. Nur drei Minuten später brachte Joao Moreira den SV Sonsbeck mit einem schön gespielten Angriff über die rechte Seite wieder in Führung (54.). Jetzt wurde es turbolent! Wiederrum nur 100 Sekunden weiter fiel das 3:3 durch den kurz zuvor eingewechselten Riku Matsumoto. Drei Treffer binnen vier Minuten! Danach allerdings fingen sich beide Mannschaften wieder und es ging auf Augenhöhe weiter. Für Sonsbeck’s Trienenjost war nach 73 Minuten Schluss, ihn ersetzte Tobias Tatzel. In der Schlussphase versuchten es die Gäste nochmal, doch wirklich zwingend waren sie nicht. Somit blieb es am Ende beim leistungsgerechten Unentschieden zwischen zwei Spitzenteams der Landesliga! Am nächsten Samstagnachmittag empfängt der SVS dann den Oberligisten TSV Meerbusch (14:30 Uhr).

Torreiches Unentschieden zum Buttgereit-Debüt! – 3:3 gegen Kapellen-Erft weiterlesen

Dreifacher Gerritzen sichert Sonsbeck II ersten Testspielerfolg

Stürmer Jonas Gerritzen, vom A-Ligisten SV Sonsbeck II, wurde im heutigen ersten Testspiel der noch jungen Wintervorbereitung gegen den Tabellenführer der Kempener Kreisliga B Teutonia St. Tönis II zum Matchwinner! Beim 3:1 (2:1) Sieg seiner Elf steuerte der 24-jährige Torjäger der Rot-Weißen alle drei Treffer für das Bothen-Team bei. In der 14. Spielminute legte ihm Lukas Maas mit einem Traumpass das 1:0 auf, ehe er nur wenige Sekunden später nach einem katrastophalen Fehlpass der Gäste zur sicheren Führung einschob (15.). St. Tönis II kam in der Folgezeit nur zweimal gefährlich vor das Sonsbecker Gehäuse, als jeweils ein Freistoß am Tor vorbei rauschte! Kurz vor der Halbzeitpause dann allerdings der Anschlusstreffer. Tolunay Eyuepoglu traf nach einer Hereingabe von der rechten Seite und der Kopfballablage von Gentrit Haliti zum 2:1. Nachdem Seitenwechsel starten die Gäste besser und konnten die Begegnung ausgeglichener gestalten! Sonsbeck II war jetzt nicht mehr so dominant und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. In der Schlussphase allerdings machte Gerritzen den Sack zu! Per direkt verwandelten Freistoß aus achtzehn traf der Sonsbecker unter die Latte zum 3:1-Endstand (84.). Damit ist der Testspielauftakt des Tabellenführers der Kreisliga A geglückt! Am nächsten Sonntag erwartet der SVS II dann die Sportfreunde Broekhuysen (13:00 Uhr).

Dreifacher Gerritzen sichert Sonsbeck II ersten Testspielerfolg weiterlesen