SVS zeigt in Buchholz eine Reaktion, nimmt am Ende aber lediglich Punkt mit

Die Landesliga-Fußballer des SV Sonsbeck wollten im heutigen Auswärtsspiel beim Tabellenvorletzten Viktoria Buchholz eine Reaktion auf die Trainerentlassung unter Woche zeigen! Dies gelang der Mannschaft auch, allerdings nur eine Halbzeit lang. Am Ende nahmen die Rot-Weißen mit einem 1:1-(1:1) Unentschieden einen Zähler mit auf die Heimreise! Sonsbeck startete stark die Begegnung, die für viele etwas überraschend auf Naturrasen statt fand. Bereits nach drei Minuten erzielte Torjäger Danny Rankl nach toller Vorarbeit von Yuhi Hayami die frühe Gästeführung! Doch auch die Gastgeber waren von Beginn an hellwach und praktisch im Gegenzug zur großen Ausgleichsmöglichkeit, doch Tim Ramroth nutzte einen groben Abwehrpatzer von Sonsbecks Stefan Kapuscinski nicht aus (5.). Nur vier Minuten später kam die Viktoria schneller als den Gästen lieb war zurück in die Partie! Erneut patzte Kapusinski mit einer haarsträubenden Kopfballrückgabe zu Weichelt. Gianluca Altomente sagte danke und schob aus zwei Meter ein (9.). Fortan entwickelte sich eine temporeiche Begegnung mit vielen Torraumszenen auf beiden Seiten! Jedoch sollten die beiden Torhüter immer wieder ihre Fingerspitzen an die Kugel bekommen, sodass auf Buchholzer Seite Steven Tonski als auch Felix van Berk und auf Gästeseite Florian Abel, Felix Terlinden und Rankl scheiterten. So ging es mit diesem verdienten Unentschieden in die Kabine! Nachdem Seitenwechsel hatte erneut Terlinden die große Chance die Sonsbecker in Führung zu bringen, scheiterte jedoch erneut an TuS-Keeper Maik Hoppe (50.).Nach rund einer Stunde Spielzeit sahen sich die Hausherren mit einem Punkt zufrieden zu stellen und ließen sich immer mehr Zeit! Sonsbeck hatte inzwischen seine Zielstrebigkeit und Spielfreude aus dem ersten Durchgang verloren und es entwickelte sich eine zähe Partie. Wie aus dem Nichts hatte Altomente nach 64. Minuten die große Möglichkeit zur Führung der Gastgeber, setzte das Leder aber knapp am Sonsbecker Gehäuse vorbei. Eine Viertelstunde vor dem Ende musste Sonsbecks Luca Terfloth nach einem Pressschlag mit einer Fußverletzung ausgewechselt werden! Der 20-jährige wird wohl zunächst pausieren müssen. In der Schlussphase drehte der TuS nochmal auf und kam durch Tonski zur erneuten Großchance den ,,Heimdreier“ perfekt zu machen (81.). Auf der anderen Seite hätte der eingewechselte Kai Schmidt, gestern mit einem Fünferpack bei der ,,Zweiten“ erfolgreich, beinahe den Siegtreffer aus kurzer Distanz erzielt, doch sein Versuch wurde im allerletzten Moment von der Linie gekratzt (90.+2). Somit blieb es am Ende beim leistungsgerechten Unentschieden! In der Tabelle bleiben die Sonsbecker zwar unverändert auf Platz elf, zeigten aber eine Reaktion auf die Unruhen durch die Trainerentlassung. Am kommenden Spieltag empfängt man zuhause den nun Tabellenvorletzten VfL Repelen (15:00 Uhr)!

SVS zeigt in Buchholz eine Reaktion, nimmt am Ende aber lediglich Punkt mit weiterlesen

Frauen zuhause gegen Preußen Vluyn und ,,Erste“ in Buchholz LIVE!

Auch am heutigen Sonntag berichten wir wieder von ausgewählten Begegnungen unserer Sonsbecker Mannschaft! Los geht’s diesmal um 11:00 Uhr mit dem Heimspiel unserer Fußball-Frauen des SV Sonsbeck gegen den TuS Preußen Vluyn. Nachdem Auswärtserfolg beim Spitzenreiter GSV Moers III steht für die Elf von Trainer Robert Lippert gleich das nächste Topspiel an! Im Anschluss machen wir uns auf den Weg nach Duisburg, zur Gastpartie der Landesliga-Fußballer bei Viktoria Buchholz. Das erste Ligaspiel nachdem Abel-Aus wird gleich eine entscheidene Bedeutung haben, wie die folgenden drei Partien ebenfalls. Sollten man in den kommenden Wochen an die zweistellige Punkteausbeute heran kommen, könnte es mit einer starken Rückrunde noch einmal ins obere Tabellendrittel gehen! Anstoß auf dem Karl-Dölzig-Platz ist um 15:00 Uhr.

  TuS Preußen Vluyn

SV Sonsbeck (Frauen)  –  TuS Preußen Vluyn

Live-Ticker: https://www.fupa.net/spielberichte/sv-sonsbeck-tus-preussen-vluyn-5672432.html

 

Viktoria Buchholz  

Viktoria Buchholz  –  SV Sonsbeck

Live-Ticker: https://www.fupa.net/spielberichte/viktoria-buchholz-sv-sonsbeck-5220465.html

Schmidt-Festival beim Heimsieg des SVS II gegen Hohenbudberg

Ein Mann machte im heutigen vorgezogenen Heimspiel des A-Ligisten SV Sonsbeck II gegen den Aufsteiger ESV Hohenbudberg den Unterschied! Stürmer Kai Schmidt, kam wie Niklas Maas, Jan-Paul Hahn und Yugo Narita aus dem Landesliga-Kader runter, schnürte einen Fünferpack beim 5:1-(2:0) Erfolg der Rot-Weißen. Damit gab die Elf von Trainer Johannes Bothen die richtige Antwort auf die am letzten Sonntag erlittene Pleite in Alpen. Schmidt’s ersten Streichs, vorbereitet von Narita, fiel bereits nach sechs Minuten. Kurz vor der Pause bereitete erneut Narita seinen zweiten Treffer zur sicheren Halbzeitführung vor (43.)! Nachdem Seitenwechsel kamen die Gäste zunächst durch Benjamin Theißen in die Begegnung zurück (56.), doch als Sonsbecks Stürmer erneut zuschlagen konnte waren die Hoffnungen der Hohenbudberger endgültig verflogen (73.). In der Schlussphase erhöhte Schmidt in der 86. und 90. Spielminute zum 5:1-Endstand! Am nächsten Spieltag geht es dann zum TV Asberg (15:00 Uhr).

Schmidt-Festival beim Heimsieg des SVS II gegen Hohenbudberg weiterlesen

Sonsbeck will in Buchholz einen (,,Saison-)Neustart“!- Zwei Trainerkandidaten im engeren Auswahlkreis

Für die Landesliga-Fußballer des SV Sonsbeck beginnen am morgigen Sonntagnachmittag mit dem Auswärtsspiel beim Tabellenvorletzten Viktoria Buchholz die Wochen der Wahrheit! Mit gleich vier Begegnungen gegen Mannschaft, die aktuell noch unten einem selbst platziert sind, wird der weitere Saisonverlauf entschieden. Kämpft man gegen den Abstieg oder bleibt man zumindest im Mittelfeld der Gruppe 2? Die Trainerentlassung sollte bei den Akteuren angekommen sein, noch ein paar Prozent mehr abzurufen! Wie schon beim Pokalspiel in Asberg wird Guido Lohmann zusammen mit Torwarttrainer Bernd Vengels das Team betreuen. Unterdessen haben es zwei Kandidaten in den engeren Auswahlkreis geschafft! Anstoß der Partie in Duisburg ist um 15:00 Uhr! Wir sind LIVE mit einem Ticker vor Ort.

Viktoria Buchholz  

Viktoria Buchholz (17.)  –  SV Sonsbeck (11.)

Sonsbeck will in Buchholz einen (,,Saison-)Neustart“!- Zwei Trainerkandidaten im engeren Auswahlkreis weiterlesen

SG Bönninghardt/Sonsbeck bleibt auch gegen Ginderich in der Erfolgsspur

Bereits am gestrigen Donnerstagabend mussten die Kicker der SG Bönninghardt/Sonsbeck ihr Heimspiel gegen den SV Ginderich austragen! Dabei setzten sie ihre Erfolgsserie der letzten zwei Wochen fort und gewannen das dritte Mal in Folge. Die Elf von Trainer John van der Wielen schlug die Gäste mit 2:1 (0:0). Nach einer torlosen ersten Halbzeit starten die Gastgeber furios und gingen durch Tobias Müller Sekunden nach Wiederanpfiff in Führung! Mike Hintze erhöhte in der 78. Minute auf 2:0. Nur zwei Minuten später hätte der SVG wieder ins Spiel zurückgefunden, wenn nicht Keeper Lars Barkowski einen Strafstoß abgewehrt hätte. Der Anschlusstreffer sollte dann aber doch noch fallen! Sieben Minuten vor dem Ende verkürzten die Gäste zum 2:1-Endstand. Damit feierte die SG ihren dritten Saisonsieg in Folge und klettert in die Tabelle auf Rang elf!

SG Bönninghardt/Sonsbeck bleibt auch gegen Ginderich in der Erfolgsspur weiterlesen