Sonsbeck III erwischt gegen Budberg einen gebrauchten Tag

Die Kreisliga-B-Fußballer des SV Sonsbeck III hatten im heutigen vorgezogenen Heimspiel gegen den SV Budberg III keinen Grund sich zu freuen! Im Gegenteil, sie erwischten einen gebrauchten Tag und verloren am Ende klar mit 1:4 (1:1). Dabei hatte die Begegnung hoffnungsvoll angefangen! Sven Schuster brachte die Loeffen-Elf nach neunzehn Spielminuten mit der zweiten Torchance in Führung. Danach entwickelte sich eine über weite Strecken im ersten Durchgang ausgeglichene Partie, doch neun Minten vor der Pause nahm das Unheil dann seinen Lauf. SVS-Schlusmann Matthias van Husen lud die Gäste mit einem Ausflug aus seinem Strafraum zum Ausgleichstreffer sprichförmlich ein! Andre Smaniotto schob die Kugel ohne Probleme ins Sonsbecker Gehäuse (36.). Nachdem Seitenwechsel dauerte es lediglich 120 Sekunden ehe die Gäste die Begegnung komplett gedreht hatten! Ricardo Andriejewski erzielte die erstmalige Gästeführung (47.). Die Heimelf versuchte zwar zurück ins Spiel zu kommen, doch auch mit Kai Schmidt aus dem Landesliga-Kader gelang ihnen kaum noch etwas. Dementsprechend fiel rund eine Viertelstunde vor dem Ende die Vorentscheidung! Robin Morawa nutzte einen langen Ball und das zögern vom gegnerischen Schlussmann zum 1:3 (74.). In der Nachspielzeit legte Morawa mit seinem zweiten Treffer sogar nach einen oben drauf! Er tunnelte van Husen zum 1:4-Endstand. Am nächsten Spieltag spielen die Sonsbecker zuhause gegen Viktoria Birten (15:00 Uhr)!

Alle Highlights im Live-Ticker: https://www.fupa.net/spielberichte/sv-sonsbeck-sv-budberg-6746384.html

 

Statistik:

SV Sonsbeck III: van Husen – Schorn, Derks, Müsken, Ries (83. Nitschke) – Klein (46. Krasniqi), Roeling, Lomme, Wellmanns – Schmidt, Schuster (69. Mühlenbeck)

Tore: 1:0 Schuster (19.), 1:1 Smaniotto (36.), 1:2 Andrejewski (47.), 1:3 Morawa (74.), 1:4 Morawa (90.+2)

Gelbe Karte: Ries, Wellmanns.

Zuschauer: 25

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.