Dedic wechselt zum SV Hönnepel-Niedermörmter

Der 21-jährige Adis Dedic wird im Sommer vom SV Sonsbeck zur Spielvereinigung Hönnepel-Niedermörmter wechseln. Das gab der sportliche Leiter der Schwarz-Gelben, Georg Kreß, bekannt. Dedic, der auf der Sechserposition zuhause ist, kommt in der laufenden Saison auf sieben Einsätze für den Landesligisten SV Sonsbeck. Er sei ein „absoluter Wunschspieler“ des Trainers Thomas von Kuczkowski gewesen, der die Sonsbecker bis zur Winterpause trainierte und Dedic daher gut kenne, so Kreß. Mit 18 Akteuren im neuen Kader seien die personellen Planungen nun weitgehend abgeschlossen, erklärt der sportliche Leiter. Schon in der Saison 2016/2017 lief Dedic an der Kalkarer Düffelsmühle auf.

Adis Dedic

Quelle: RP vom 15.05.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.