Torloses Remis beim SVS III, SG verliert gegen Keppeln – Frauen drehen erst nach einer Stunde auf

Mit einem torlosen Unentschieden kehrten am gestrigen Sonntagabend die Kreisliga-B-Fußballer des SV Sonsbeck III vom Auswärtsduell beim SV ,,Vyma“ zurück! Das Team von Coach Thomas Loeffen als auch die Gastgeber schafften es am diesem Tag nicht, die Kugel im gegnerischen Netz zu versenken. Tore satt gab es dagegen der SG Labbeck/Uedemerbruch/Sonsbeck II, jedoch nur für den Gegner Fortuna Keppeln! 0:7 (0:4) hieß es am Ende. Für die Spielgemeinschaft der SG Aldekerk/Sonsbeck reichte es im Heimspiel gegen den TuS Borth nicht zu den ersten Punkten der Saison! Das Spiel ging mit 1:10 (0:5) verloren. Ab der 60. Spielminute spielten die Gastgeberinnen munter mit und erzielten durch Denise Marksteiner ihr erstes Ligator (79.). Weitere gute Gelegenheiten vergab zudem Imke Pimingstorfer.

Statistik:

SV Sonsbeck III: Rietmann – Schorn, Derks (78. Schuster), Janßen, Ries – Klein, Roeling, Mühlenbeck, Lomme (73. Baumann), Wellmanns (79. Gellings) – Krasniqi

Tore: –

Zuschauer: 55

Statistik:

SG Labbeck/Uedemerbruch/Sonsbeck II: van Husen – Hamm, Friedhoff, M. Schlaghecken, Argiolas, Valks, Kürvers, M. Hünnekes (38. Kolny), T. Schlaghecken, Bongarts, T. Hünnekes (38. Ensenmeier)

Tore: 0:1 Stiers (3.), 0:2 Aymans (24.), 0:3 Stiers (31.), 0:4 Schmiel (42.), 0:5 Schmiel (72.), 0:6 Stiers (75.), 0:7 van Heynsbergen (84.)

Zuschauer: 15

Statistik:

SG FC Aldekerk/Sonsbeck: Bruns – Baltes, Malesvic, Vogt, Westfal – Paschmanns, Carpantier, Marksteiner, Pimingstorfer

Tore: 0:1 Florian (3.), 0:2 Begerad (12.), 0:3 Bgerad (21.), 0:4 Bruns (25.,Eigentor), 0:5 Gerritz (35.), 0:6 Gerritz (55.), 0:7 Gerritz (58.), 0:8 Radke (59.), 1:8 Marksteiner (79.), 1:9 Lohmann (80.), 1:10 Florian (87.)

Zuschauer: 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.