Loeffen-Elf trotzt ,,Sabine“ und fertigt Broekhuysen ab

Nachdem der Fußballverband Niederrhein (FVN) am Vormittag eine Pauschalabsage aller Spiele ab 14 Uhr vermeldete, die Entscheidung der restlichen früher beginnenden Begegnungen aber den Vereinen sowie dem Schiedsrichter überließen, reisten die Sportfreunde Broekhuysen III in den Sonsbecker Sportpark. Nachdem beide Trainer in Absprache mit Schiedsrichter Julian Schmelzer sich erst einmal für einen Anpfiff entschieden, begann die Partie frühzeitig! Die Sonsbecker ,,Dritte“ übernahm gleich zu Beginn die Spielkontrolle und erarbeitete sich Torchancen. Nutzen konnte man diese aber erst in der 33. Spielminute als Christoph Lomme einen Freistoß aus rund zwanzig Metern quer legte und Moritz Lemkens sehenswert einnetzte. Die Gäste blieben bis kurz vor der Pause blass, kamen dann aber plötzlich vor das Tor. Erst vergab Stefan Tennagels die dicke Möglichkeit zum Ausgleichstreffer (43.), ehe Leon Peeters fast mit dem Halbzeitpfiff per Distanzschuss das schmeichelhafte Unentschieden zur Pause erzielte. Im zweiten Durchgang spielte der SVS III mit Rückenwind und drückte die Sportfreunde tief in die eigene Hälfte. Lutz Schorn und Arion Krasniqi brachten die Heimelf mit einem Doppelschlag wieder in Front (51. + 53.). Der Gast ging im Gegenwind förmlich unter! Für die Entscheidung sorgte Sebastian Müsken zwölf Minuten vor dem Ende. Danach ließen sich die Broekhuysener hängen und ergaben sich ihrem Schicksal! In der Schlussphase erhöhte Krasniqi per Doppelpack sowie Christian Derks auf 7:1 (83. + 86. + 88.).

Alle Highlights im Live-Ticker: https://www.fupa.net/spielberichte/sv-sonsbeck-sportfreunde-broekhuysen-8609183.html

Statistik:

SV Sonsbeck III: J.-N. Roeling – Ries, Schorn, Müsken, Nitschke – Lemkens, M. Roeling, Lomme (59. Kürvers), Gellings (46. Derks) – Archut (46. Ten Elsen/66. Archut), Kürvers (46. Krasniqi)

Tore: 1:0 Lemkens (33.), 1:1 Peeters (44.), 2:1 Schorn (51.), 3:1 Krasniqi (53.), 4:1 Müsken (78.), 5:1 Krasniqi (83.), 6:1 Krasniqi (86.), 7:1 Derks (88.)

Zuschauer: 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.