B-Liga-Team schiesst Ginderich aus dem Sportpark – Schuster mit doppeltem Hattrick!

Für die Kreisliga-B-Fußballer des SV Sonsbeck III ist am heutigen Freitagabend die kleine Negativserie von zwei Niederlagen in Folge gerissen! Im Heimspiel gegen den schlecht stehenden SV Ginderich feierte die Elf von Coach Oliver Kraft ein 9:0-(6:0) Schützenfest. Dabei war Sonsbeck’s Sven Schuster mit sieben Treffer überragender Akteur! Von Beginn an übernahmen die Hausherren das Kommando und gingen bereits nach elf Minuten durch Schuster in Führung. Nur fünf Minuten später erhöhte Daniel Archut auf 2:0 (16.). In der 26. Spielminute köpfte Luis Kürvers den dritten Treffer. Noch vor der Pause schraubte ein luppenreinen Hattrick von Schuster das Ergebnis auf 6:0 hoch (35., + 36. + 45.). Nachdem Seitenwechsel änderte sich am Spielverlauf nur wenig! Sonsbeck III hatte weiter Lust Fußball zu spielen und Schuster schlug abermals dreimal zu. Innerhalb von sechs Minuten erzielte der Sonsbecker drei Tore (61., + 65., + 67.). In den letzten zwanzig Minuten kamen die Gäste dann doch das ein oder andere Mal vor den gegenerischen Kasten, verpassten es aber den Ehrentreffer zu erzielen. Auf der anderen Seite verhinderte der Schlussmann ein noch höheres Endergebnis!

Sven Schuster

Alle Highlights im Live-Ticker: https://www.fupa.net/spielberichte/sv-sonsbeck-sv-rheinkraft-ginderich-9519715.html

Statistik:

SV Sonsbeck III: Jansen – Nitschke, Gellings, Herres, Wellmanns (68. Ubrig) – Klein, Lomme (62. Broeckmann), M. Roeling, Schuster (68. T. Schlaghecken) – Kürvers (62. Mader), Archut

Tore: 1:0 Schuster (11.), 2:0 Archut (16.), 3:0 Kürvers (26.), 4:0 Schuster (35.), 5:0 Schuster (36.), 6:0 Schuster (45.), 7:0 Schuster (61.), 8:0 Schuster (65.), 9:0 Schuster (67.)

Zuschauer: 30

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.