Sonsbeck II will die Abstiegsränge im Derby wieder verlassen

Für die Bezirksliga-Elf des SV Sonsbeck II ging es nach der bitteren Auswärtsniederlage am vergangenen Wochenende beim DJK TuS Stenern erstmals runter auf einen Abstiegsplatz! Zwar ist der Kontakt zur Nichtabstiegszone gegeben, doch mit nur einem Erfolg aus sieben Begegnungen sind die Aussichten nicht die Besten. Dies soll sich bereits am morgigen Samstagabend daheim im kleinen Lokalderby gegen den VfB Homberg II ändern! Gegen den Tabellensiebten wollen die Rot-Weißen den zweiten Saisonsieg einfahren und sich wieder ins Mittelfeld vorschieben. An das letzte Duell haben sie auf jeden Fall positive Erinnerungen! In der abgebrochenen Saison 2019/20 fegten die Sonsbecker die Gäste mit 6:1 vom Platz. Anpfiff der Partie ist um 17:00 Uhr!

VfB Homberg II

SV Sonsbeck II – VfB Homberg II

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.