Van Huet und Jansen melden sich beim SVS II ab

Bei den Fuß­bal­lern des SV Sons­beck II will kei­ne Ru­he ein­keh­ren. Zwei Spie­ler ha­ben sich jetzt ab­ge­mel­det. Im Som­mer stand die Mann­schaft vor dem Be­zirks­li­ga-Rück­zug, da der Ka­der nur aus 17 Ak­teu­ren be­stand. Auch Tor­wart Mi­cha­el Jan­sen mel­de­te sich ab. Der Ka­der war oh­ne­hin schon klein.

Philipp van Huet
Philipp van Huet.

Die Ver­ant­wort­li­chen führ­ten vie­le Ge­sprä­che und leis­te­ten Über­zeu­gungs­ar­beit, so dass der Rück­zug aus der Be­zirks­li­ga kein The­ma mehr war. Mit 15 Feld­spie­lern und zwei Tor­hü­tern ging die Mann­schaft in die Spiel­zeit 2020/21. Vor dem zwei­ten Lock­down sam­mel­te die Sons­be­cker „Re­ser­ve“ in der Grup­pe 6 acht Punk­te und wech­selt als Ta­bel­len­elf­ter ins neue Jahr.

Un­ter dem Ver­eins­mot­to „Ge­mein­sam stark“ gab’s bis­lang per­so­nel­le Un­ter­stüt­zung aus der ers­ten und drit­ten Mann­schaft, so dass Coach Jo­han­nes Bo­then an den Spiel­ta­gen aus­rei­chend Fuß­bal­ler zur Ver­fü­gung stan­den. Je­doch folg­te in der Co­ro­na-Pau­se der nächs­te Na­cken­schlag fürs Trai­ner­team und die Sport­li­che Lei­tung. Kee­per Mi­cha­el Jan­sen und Phil­ipp van Hu­et, der auf sechs Ein­sät­ze als Feld­spie­ler kommt, mel­de­ten sich ab.

„Sie wol­len Klar­heit ha­ben und sich für die Rück­run­de al­le Mög­lich­kei­ten of­fen hal­ten. Ob sie sich wie­der an­mel­den, kann ich nicht sa­gen. Wir wer­den noch­mal das Ge­spräch su­chen“, er­klärt der Sport­li­che Lei­ter To­bi­as Bo­ge­da­in. Pla­nungs­si­cher­heit sieht an­ders aus. Dem 25-jäh­ri­gen van Hu­et ist die Ent­schei­dung zwar nicht leicht ge­fal­len, er möch­te aber in Zu­kunft wie­der „ver­nünf­tig Fuß­ball“ spie­len. „Das gan­ze Drum­her­um und die Ein­stel­lung ei­ni­ger Spie­ler pas­sen nicht zu mei­nen Vor­stel­lun­gen. Wir ha­ben teil­wei­se nur zu dritt trai­niert. Die Ab­sa­gen ka­men erst kurz vor Trai­nings­be­ginn. Ich möch­te wie­der Spaß am Fuß­ball­spie­len ha­ben und mit 15 bis 18 Spie­lern die Übungs­ein­hei­ten ab­sol­vie­ren“, meint er. Er ha­be ein lo­ses Ge­spräch mit dem Be­zirks­li­gis­ten TuS Xan­ten ge­führt. „Ich ha­be mich aber noch nicht ent­schie­den“, sagt van Hu­et wei­ter.

Quelle: RP vom 07.12.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.