Alle Beiträge von admin2

Sonsbeck III verliert trotz starker Moral gegen Viktoria Birten

Eine bittere und am Ende enttäuschende Heimniederlage mussten gestern Nachmittag die Kreisliga-B-Fußballer des SV Sonsbeck III einstecken! Trotz einer starken Moral und dreimaligem Aufholen eines zwei Tore Rückstandes reichte es am Ende nicht für Punkte. Die Elf verlor mit 3:4 (1:3). Dabei stimmt im ersten Durchgang nur wenig bei den Rot-Hosen, sodass die Gäste vom SV Viktoria Birten bereits früh durch einen Doppelschlag von Matthias Treffler in Führung gingen (5. + 9.). Sonsbeck kämpfte sich wieder heran und traf in Person von Sven Ten Elsen sehenswert (32.). Doch nur kurze Zeit später stellte Kevin Breit den alten Abstand wieder her (34.). Nachdem Seitenwechsel steigerten sich die Hausherren nochmals und boten einen tollen Kampf! Christian Derks per Foulelfmeter verkürzte erneut (56.,), ehe erneut Breit wie Treffler zum zweiten Mal traf (61.). Luis Kürvers ließ seine Farben in der 67. Spielminute dann aber wieder hoffen, aber für mehr reichte es trotz guter Möglichkeiten nicht mehr.

Sonsbeck III verliert trotz starker Moral gegen Viktoria Birten weiterlesen

Schmidt’s Dreierpack sichert dem SVS II im Topspiel in Scherpenberg den Sieg

Während die Landesliga-Truppe der Sonsbecker zuhause einen dramatischen Derbyerfolg über den SV Scherpenberg einfuhr, taten sich die A-Liga-Fußballer der ,,Zweiten“ bei ihrem Gastspiel und gleichzeitigen Spitzenspiel in Scherpenberg II etwas leichter! Die Elf von Trainer Johannes Bothen siegte am Ende mit 3:0 (2:0) und darf sich bei Stürmer Kai Schmidt für den achten ,,Dreier“ in Folge bedanken. Der Angreifer aus der Landesliga-Mannschaft stellte bei der ,,Zweiten“ erneut seine Qualitäten unter Beweis und erzielte alle drei Treffer der Sonsbecker (12., 42., 55.). Dank des gleichzeitigen Patzers vom Spitzenreiter Rumelner TV in Ossenberg (2:2) ziehen die Rot-Weißen nach Punkten mit den Rumelnern gleich, haben jedoch noch das Nachholspiel gegen Viktoria Alpen nächste Woche Freitag in der Hinterhand (19:30 Uhr)!

Schmidt’s Dreierpack sichert dem SVS II im Topspiel in Scherpenberg den Sieg weiterlesen

Joker Fuchs und cooler Schneider führen Sonsbeck zum Derbyerfolg über Scherpenberg

Bei winterlichen Temperaturen aber sommerlichem Wetter trafen am heutigen Sonntagnachmittag im Sonsbecker Sportpark die beiden Kreisrivalen des SVS und des SV Scherpenberg aufeinander! In einer intensiven und am Ende hochdramatischen Begegnung, in der beiden Mannschaften ihre Stärken zeigten, führten zwei Akteure der Heimelf ihre Farben zum 2:1-(0:0) Derbysieg. Erster Matchwinner war der eingewechselte Max Fuchs, der nachdem 0:1-Rückstand von Maximillian Stellmach aus der 57. Spielminute nur drei Minuten nach seiner Einwechselung zum Ausgleichstreffer traf (69.). Und zum anderen Stephan Schneider! Schneider trat in der 81. Minute nach einem Foulspiel an Robin Schoofs zum fälligen Elfmeter an und musste sich zuvor einigen Verzögerungen stellen. Der Routinier behielt jedoch die Nerven und verwandelt souverän zum 2:1-Siegtreffer für den Tabellenzweiten! Zuvor neutralisierten sich beide Mannschaften im ersten Durchgang überwiegend. Zwar drückten die Moerser besonders in der Anfangs- und Endphase gehörig, doch Sonsbeck’s Defensive stand gut. Am Ende wurde es dann dramatisch! Die Rot-Weißen verteidigten leidenschaftlich gegen wilde Scherpenberger, die nur dann der schlecht ausgespielten Konter nicht noch höher verloren. Aufgrund der gleichzeitigen Niederlage der Sportfreunde Niederwenigern beim Spitzenreiter FC Kray haben die Sonsbecker nun drei Punkten Vorsprung auf den Verfolger aus Hattingen! Bereits am kommenden Donnerstagabend geht es für den SV Sonsbeck weiter. Dann im Kreispokal-Viertelfinale beim Bezirksligisten SV Budberg (20:00 Uhr)

Joker Fuchs und cooler Schneider führen Sonsbeck zum Derbyerfolg über Scherpenberg weiterlesen

Kuczkowski-Elf will im Kreisderby den direkten Aufstiegsplatz verteidigen

Für den Landesligisten SV Sonsbeck kommt es am morgigen Sonntagnachmittag im heimischen Willy-Lemkens-Sportpark zum dritten und letzten Kreisduell! Mit dem Elften SV Scherpenberg gastiert nun der dritte Vertreter des Kreises Moers bei den Rot-Weißen. Während das Team von Coach Thomas von Kuczkowski seitdem letzten Wochenende auf dem zweiten Tabellenplatz vorgerückt ist, wollen sie diesen mit dem dritten Sieg in Folge im Kreisderby verteidigen! Jedoch kommt Scherpenberg als selbstbewusste Truppe in den Sportpark. Vor wenigen Wochen noch tief im Tabellenkeller angesiedelt, arbeiteten sie sich binnen eines Monat’s ins Mittelfeld der Gruppe 2. Anstoß der Partie ist um 14:30 Uhr! Wir werden in einem Live-Ticker berichten.

SV Sonsbeck Bildergebnis für sv scherpenberg

SV Sonsbeck (2.) – SV Scherpenberg (11.)

Kuczkowski-Elf will im Kreisderby den direkten Aufstiegsplatz verteidigen weiterlesen

Sonsbeck II steht vor dem nächsten Topspiel im Aufstiegskampf

Für die Kreisliga-A-Fußballer des SV Sonsbeck II kommt es am kommenden Sonntagnachmittag zu einem weiteren Topduell im derzeitigen Aufstiegskampf! Drei Wochen nachdem die Rot-Weißen von Trainer Johannes Bothen zuhause Concordia Ossenberg bezwangen, gastieren sie nun beim starken Aufsteiger SV Scherpenberg II, der mit nur zwei Zählern weniger direkt hinter den Sonsbeckern auf Rang drei rangiert. Da die Rot-Hosen am vergangenen Spieltag frei hatten, haben sie allerdings noch ein Spiel weniger absolviert! Scherpenberg gewann zuletzt drei Ligapartien in Folge und arbeitete sich so in die Spitzengruppe der A-Liga. Anstoß der Begegnung ist um 15:00 Uhr!

Bildergebnis für sv scherpenberg 

SV Scherpenberg II (3.) – SV Sonsbeck II (2.)

Sonsbeck II steht vor dem nächsten Topspiel im Aufstiegskampf weiterlesen