Archiv der Kategorie: 1. Mannschaft

Losing-Elf bleibt in Kapellen-Erft ohne Punkte

Mit der ersten Saisonniederlage kehrten die Landesliga-Fußballer vom SV Sonsbeck am heutigen Sonntagabend zurück in die Heimat! Am dritten Spieltag musste sich die Elf von Coach Heinrich Losing beim SC Kapellen-Erft mit 1:3 (1:0) geschlagen geben. Trotz einer Pausenführung reichte es nicht für die Rot-Weißen. Klaus Keisers brachte die Sonsbecker in der 19. Spielminute in Führung, die bis zur Pause bestand hatte. Nachdem Seitenwechsel glichen die Gastgeber prompt aus, als Marc Paul per direktem Freistoß traf (47.). In der Schlussviertelstunde drehte Alexander Hauptmann mit seinem Treffer zum 2:1 für den SC die Partie komplett (76.). Vier Minuten vor dem Ende gab es dann einen Handelfmeter für Kapellen-Erft nachdem Robin Schoofs die Kugel im Strafraum mit der Hand gespielt hatte. SVS-Keeper Stefan Hüpen hielt zunächst den Strafstoß von Lennart Ingmann, musste dann aber doch hinter sich greifen! Die anschließende Ecke versenkte Timo Welky zum 3:1-Endstand ins Sonsbecker Gehäuse (88.). Damit schließen die SVSler die Auftaktwoche mit einem Erfolg, einem Unentschieden und einer Niederlage ab! Am nächsten Sonntag wartet im Heimspiel der aktuelle und noch verlustfreie Tabellenführer DJK Teutonia St. Tönis (15:00 Uhr).

Losing-Elf bleibt in Kapellen-Erft ohne Punkte weiterlesen

SVS gastiert zum Abschluss der Auftaktwoche beim ,,Überraschungsei“ Kapellen-Erft

Mit dem Derbyerfolg am vergangen Mittwochabend auf heimischer Anlage gegen Fichte Lintfort haben die Landesliga-Fußballer des SV Sonsbeck ihren Auftakt in die neue Saison 2019/20 in eine positive Richtung bringen können! Das dies so bleibt, daran arbeiteten die Kicker und sein Trainer Heinrich Losing am Freitagabend. Am Sonntag geht’s zum SC Kapellen-Erft, der von Experten zum Kreis der Aufstiegskandidaten gezählt wird. Allerdings war der Start des Sportclubs schwierig! Nach einem sensationellen Kantersieg am ersten Spieltag über Süchteln folgte zuletzt eine dicke Klatsche gegen Mönchenglabach. Daher dürfte der kommende Gegner für die Sonsbecker schwer einzuschätzen sein! Anstoß der Partie ist um 15:00 Uhr.

SC Kapellen-Erft II

SC Kapellen-Erft (10.) – SV Sonsbeck (5.)

SVS gastiert zum Abschluss der Auftaktwoche beim ,,Überraschungsei“ Kapellen-Erft weiterlesen

Erst Nackenschlag, dann aufgedreht! – Sonsbeck fertigt im Derby Fichte Lintfort ab

Die Landesliga-Mannschaft des SV Sonsbeck durften im gestrigen zweiten Saisonspiel die ersten drei Punkte der neuen Saison 2019/20 feiern! Nachdem das Team von Coach Heinrich Losing zum Auftakt in Meerbusch einen Zähler einfahren konnte, waren es im gestrigen ersten Heimspiel gegen den Lokalrivalen TuS Fichte Lintfort gleich drei. Mit 5:1-(1:1) bezwangen die Rot-Weißen die Gäste und schickten diese mit bedröppelten Minen auf die Heimreise. Dabei hatte es nicht gut angefangen für die Hausherren! Nach 16 Minuten traf Lintfort’s Nikola Serra per Strafstoß zur Gästeführung. Sonsbeck reagierte und kam nach rund einer halben Stunde durch den ersten Saisontreffer von Klaus Keisers zum Ausgleich (31.). Nachdem Seitenwechsel drehte der SVS dann richtig auf und spielte die Gäste an die Wand! Max Werner traf fünf Minuten nach Wiederanpfiff zur Sonsbecker Führung. Timo Evertz legte nur sieben Minuten später das 3:1 nach. Für die endgültige Entscheidung sorgte neun Minuten vor dem Ende Max Fuchs, der mit dem vierten Sonsbecker Treffer alles klar machte (81.). In der letzten Minute der regulären Spielzeit traf Tobias Bolz zum 5:1-Endstand! Damit bleiben die Rot-Weißen auch im zweiten Spieltag ungeschlagen und dürfen sich nun am kommenden Sonntag beim Meisterschaftsmitfavoriten SC Kapellen-Erft entspannter auflaufen (15:00 Uhr)!

Erst Nackenschlag, dann aufgedreht! – Sonsbeck fertigt im Derby Fichte Lintfort ab weiterlesen

SV Sonsbeck empfängt im ersten Ligaheimspiel Lokalrivale aus Lintfort

Gleich im ersten Landesliga-Heimspiel geht es für die Fußballer des SV Sonsbeck hoch her! Mit dem Lokalrivalen TuS Fichte Lintfort bekommt es die Elf von Coach Heinrich Losing am heutigen Abend zu tun. Nach der Punkteteilung zum Auftakt in Meerbusch peilen die Sonsbecker im Derby den ,,Dreier“ an. Doch die Verantwortlichen sollten gewarnt sein! Lintfort bezwang zum Saisonstart den hoch eingeschätzten 1.FC Mönchengladbach und sorgte damit für eine Überraschung. Verzichten muss Losing weiterhin auf die verletzten Felix Terlinden, Tim Weichelt und Kristof Prause. Anstoß der Partie im Willy-Lemkens-Sportpark ist um 20:00 Uhr!

TuS Fichte Lintfort

SV Sonsbeck (8.) – TuS Fichte Lintfort (7.)

SV Sonsbeck empfängt im ersten Ligaheimspiel Lokalrivale aus Lintfort weiterlesen

Ein Punkt für den Landesligist zum Ligastart in Meerbusch

Mit einem Punkt kehrten die Landesliga-Fußballer des SV Sonsbeck vom heutigen ersten Spieltag zurück in den heimischen Willy-Lemkens-Sportpark! Beim TSV Meerbusch II trennte sich die Elf von Coach Heinrich Losing mit einem 1:1- (1:1) Unentschieden. Dabei gingen in einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie die Hausherren in Führung. Steffen Drees traf nach zwanzig Minuten zum 1:0. Kurz vor der Pause kamen die Sonsbecker per Strafstoß zum Ausgleichstreffer. Jannis Pütz verwandelte und traf damit zum letzten Mal in dieser Partie. Am Ende trennten sich beide Mannschaften leistungsgerecht mit jeweils einem Zähler! Am kommenden Mittwochabend kommt es dann zum ersten Heimspiel für den SVS. Im Lokalderby empfängt man den TuS Fichte Lintfort, die am ersten Spieltag mit einem 2:1-Erfolg über den 1.FC Mönchengladbach für eine Überraschung sorgten (20:00 Uhr).

Ein Punkt für den Landesligist zum Ligastart in Meerbusch weiterlesen