Archiv der Kategorie: 1. Mannschaft

Transferlisten der Landes- und Bezirksliga

Auch nach der abgelaufenen Saison 2018/19 herrscht auf dem Transfermarkt reges Treiben! Wie in den letzten Jahren auch haben wir uns die Mühe gemacht und die Transferlisten für die Landes- und Bezirksliga, in der die ersten beiden Sonsbecker Mannschaften eingeteilt wurden, zusammengestellt. Bei unserer ,,Ersten“ gibt es bekanntlich sieben Zu- sowie elf Abgänge! Den SVS II verlassen lediglich zwei Akteure, hinzu kommen allerdings sechs neue Spieler für die Mission Klassenerhalt.

Transferlisten der Landes- und Bezirksliga weiterlesen

SV Sonsbeck verlangt vor Rekordkulisse dem MSV Duisburg über 75 Minuten alles ab! – Neuzugänge machen Lust auf mehr

Vor einer Rekordkulisse von 1980 Zuschauern spielten die Landesliga-Fußballer des SV Sonsbeck am heutigen Freitabend ihr Jubiläumsspiel gegen den Drittligisten MSV Duisburg und ernteten nach Schlusspfiff viel Lob für die über 75 Minuten gebotene Leistung! Zwar ging die Partie am Ende klar, aber etwas zu hoch, mit 0:6 (0:1) verloren, doch im ersten Durchgang waren die Rot-Weißen auf Augenhöhe mit den ,,Zebras“. Die Losing-Elf begann mit fünf Neuzugängen in der Startelf! Besonders in der Viererabwehrkette fielen mit Tobias Meier, Max Werner und Eren Canpolat drei neue Akteure auf. In der Offensive durften Alexander Maas und Jan-Luca Geurtz von Beginn an ran. Beide Mannschaften begannen engagiert, wobei sich die Hausherren keinesfalls versteckten. Im Gegenteil, der SVS kam immer wieder über schnelle Gegenangriffe nach vorne. Die ersten Tormöglichkeiten hatten aber zunächst die ,,Zebras“. Moritz Stoppelkamp scheiterte mit einem Distanzschuss, sein Teamkollege Lukas Boeder köpfte knapp über den Kasten (6. + 13.). In der 14. Spielminute hätte Sonsbeck’s Guertz den Sportpark zum beben bringen können, als er frei vor dem Duisburger Gehäuse die riesen Möglichkeit zur Führung gegen den MSV Duisburg hatte. Ihm versagten jedoch die Nerven! Es war kaum ein Unterschied zwischen beiden Teams zu erkennen, zwar zeigte sich der Gast spielerisch stärker doch mehr aber auch nicht. Es dauerte bis zur vor der Pause bis die Sonsbecker den ersten Gegentreffer hinnehmen mussten! Leroy-Jacques Mickels (Probespieler) traf nach toller Vorarbeit von Stoppelkamp zum 0:1 (43.). Mit Beginn der zweiten Hälfte wechselten beiden Mannschaften kräftig durch! Bei der Heimelf stand nun auch Stefan Hüpen zwischen den Pfosten. Der MSV kam diesmal druckvoll aus der Kabine und spielte sich mit zunehmender Spielzeit in einen Rausch. Yassin Ben Balla traf nach fast einer Stunde zum 0:2. Sonsbeck hielt weiterhin dagegen, sorgte aber immer weniger für Entlastung. Eine Viertelstunde vor dem Ende wurden Beine schwerer, sodass die Duisburger den nächsten Treffer nachlegten. Tim Albutat netzte zum 0:3. (72.). Jetzt war die Gegenwehr gebrochen und in der Schlussphase legten Mickels per Doppelpack und Sinan Karweina drei weitere Tore zum 6:0-Endstand nach. Im anschließenden Elfmeterschießen, was von Seiten des MSV veranstaltet wurde, siegte dann der Landesligist. SVS-Schlussmann Jonas Grüntjens hielt gleich drei Elfmeter und wurde somit zum Helden beim 3:2-Erfolg!

Der SV Sonsbeck und MSV Duisburg vor dem Anstoß beim gemeinsamem Gruppenfoto mit dem Schiedsrichterteam.
SV Sonsbeck verlangt vor Rekordkulisse dem MSV Duisburg über 75 Minuten alles ab! – Neuzugänge machen Lust auf mehr weiterlesen

Losing-Elf vor erstem Highlight gegen den MSV Duisburg! – Karten gibt‘s noch im Vorverkauf und an der Abendkasse

Morgen Abend steht für die neue Landesliga-Mannschaft des SV Sonsbeck und seinem Trainerteam Heinrich Losing sowie Thomas Vctic das erste Freundschaftsspiel an! Im ersten von insgesamt drei Jubiläumsspielen empfangen die Rot-Weißen den Drittligisten MSV Duisburg und hoffen auf eine ähnlich große Kulisse wie am vergangenen Wochenende bei den Alten Herren. Am gestrigen Mittwochabend trafen sich die SVS-Fußballer zum Training im heimischen Willy-Lemkens-Sportpark, um sich auf das anstehende Duell mit den ,,Zebras“ vorzubereiten! Dabei fehlten fünf Akteure aus dem aktuellen Kader. Bis auf Eren Canpolat waren zudem alle Neuzugänge am Start. Auf die Elf von Losing dürfte viel Defensivarbeit warten, denn bereits am vergangenen Wochenende zeigte der MSV beim SV Wanheim das er auch in der 3.Liga weiß wo das gegnerische Tor steht. Anstoß ist um 19:00 Uhr, der Einlass beginnt ab 17 Uhr! Tickets zum Preis von 10 € können am Freitag noch bei den bekannten Vorverkaufsstellen oder an der Tageskasse erworben werden. Wir werden zudem einen LIVE-Ticker schalten.

SV Sonsbeck – MSV Duisburg

Losing-Elf vor erstem Highlight gegen den MSV Duisburg! – Karten gibt‘s noch im Vorverkauf und an der Abendkasse weiterlesen

FVN teilt Landes- und Bezirksliga-Gruppen ein! – SVS trifft auf Losing’s Ex, ,,Zweite“ mit Kleve/Geldern zusammen

Am heutigen Dienstagvormittag gab der Fußballverband Niederrhein (FVN) die Gruppeneinteilungen für die Landes- und Bezirksligen am Niederrhein bekannt! In der Saison 2019/20 treffen unsere Landesliga-Fußballer in der Gruppe 2 auf viele neue, aber nicht unbekannte Gegner, denn die Staffelleiter teilten den Rot-Weißen die Teams aus dem Kreis Krefeld/Kempen und Mönchengladbach/Viersen zu. Damit kommt es auch zu einem baldigen Wiedersehen des neuen SVS-Coaches Heinrich Losing mit seinem Ex-Verein ASV Einigkeit Süchteln, das für die Vorbereitung geplante Testspiel dürfte angesichts der Einteilung wegfallen! Außerdem messen sich die Sonsbecker dem 1.FC Mönchengladbach und VfR Krefeld-Fischeln, als Aufsteiger gesellen sich die SGE Bedburg-Hau, Blau-Weiß Dingden und die DJK/VfL Giesenkirchen dazu.

FVN teilt Landes- und Bezirksliga-Gruppen ein! – SVS trifft auf Losing’s Ex, ,,Zweite“ mit Kleve/Geldern zusammen weiterlesen

Leypiraten-Sonsbeck.de nennt mögliche Gruppeneinteilungen für die Landes- und Bezirksliga

Seit dem gestrigen Abend herrscht am Fußball-Niederrhein Gewissheit wer in welcher Liga antreten wird! Mit dem SV Blau-Weiß Dingden und der Spielvereinigung Steele haben die letzten beiden Mannschaften ein Ticket für die Landesliga 2019/20 gelöst und werden in der kommenden Saison dort um Punkte spielen. Auch die Bezirksliga weiß nun ihre Teilnehmer, bis auf ein Entscheidungsduell in der Duisburger Kreisliga A! Wir haben die Gruppeneinteilungen für die Landes- und Bezirksliga mit Beteiligung des SV Sonsbeck einmal durchgespielt. Während es für unsere ,,Erste“ nur wenige Neuerungen gibt, mussten wir die Bezirksligen kräftig durchmischen um passende Ligen zu finden!

Leypiraten-Sonsbeck.de nennt mögliche Gruppeneinteilungen für die Landes- und Bezirksliga weiterlesen