Archiv der Kategorie: 2. Mannschaft

Keeper Jansen wechselt zum TUS Xanten

Das die Bezirksliga-Fußballer des SV Sonsbeck II mit Michael Jansen einen Torhüter im diesem Winter verlieren werden, davon berichteten wir bereits Anfang Dezember! Nun steht der neue Verein des 26-jährigen Schlussmannes fest. Jansen, der in der aktuell unterbrochenen Spielzeit jeweils zu einem Einsatz in der ,,Zweiten“ sowie B-Liga-Mannschaft der Sonsbecker kam wird ab sofort für den Bezirksligisten TuS Xanten die Null versuchen zu halten!

Michael Jansen
Michael Jansen verlässt den SVS II wieder.

Van Huet und Jansen melden sich beim SVS II ab

Bei den Fuß­bal­lern des SV Sons­beck II will kei­ne Ru­he ein­keh­ren. Zwei Spie­ler ha­ben sich jetzt ab­ge­mel­det. Im Som­mer stand die Mann­schaft vor dem Be­zirks­li­ga-Rück­zug, da der Ka­der nur aus 17 Ak­teu­ren be­stand. Auch Tor­wart Mi­cha­el Jan­sen mel­de­te sich ab. Der Ka­der war oh­ne­hin schon klein.

Philipp van Huet
Philipp van Huet.
Van Huet und Jansen melden sich beim SVS II ab weiterlesen

Amateurfussball ruht weiterhin und legt frühzeitige Winterpause ein!

Der Fußballverband Niederrhein (FVN) unterbricht die Saison 2020/2021 und verlängert die Aussetzung des gesamten Spielbetriebs, die bislang bis zum 30. November vorgesehen war, bis Mitte Januar 2021. Dies betrifft sämtliche Pflichtspiele – also Meisterschafts- wie Pokalspiele – im Herren-, Frauen- und Jugendfußball sowie im Futsal.

Amateurfussball ruht weiterhin und legt frühzeitige Winterpause ein! weiterlesen

Amateurfussball ruht ab dem 2. November!

Der Fußball-Verband Niederrhein (FVN) hatte sich in den vergangenen Tagen bereits mit dem Gedanken beschäftigt, die Saison für einen gewissen Zeitraum zu unterbrechen, um die Entwicklung bei der Corona-Pandemie abzuwarten. Jetzt hat die Politik am Mittwoch Fakten geschaffen: Die Sportanlagen werden ab dem 2. November geschlossen. Das Virus hat den Fußball damit zum zweiten Mal in diesem Jahr gestoppt.

Amateurfussball ruht ab dem 2. November! weiterlesen

SVS II feiert im Derby den zweiten Saisonerfolg! – Hüpen und Schuster werden zu Matchwinnern

Im heutigen vorgezogenen Bezirksliga-Heimspiel des SV Sonsbeck II konnten die Rot-Weißen im Lokalderby gegen den VfB Homberg II den zweiten Saisonerfolg feiern! Mit einem klaren 5:1-(2:0) schickten die Sonsbecker von Coach Johannes Bothen die Duisburger auf die Heimreise. Bereits nach zehn Minuten traf Niklas Maas zur Führung. Nach nicht ganz einer halben Stunde zeigte der Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt nachdem ein Sonsbecker im eigenen Strafraum zu forsch in den Zweikampf gegangen war. Luca Palla scheiterte allerdings mit dem Elfer am erneut starken SVS-Keeper aus dem Landesliga-Kader Stefan Hüpen (27.). Zuvor sah Ersatzspieler Marlon Mertens nach einer Beleidigung die Rote Karte! Kurz vor der Pause gab es dann Strafstoß für den SVS II. Luca Janßen traf an und verwandelte sicher zum 2:0 (42.). Nachdem Seitenwechsel sollte drehte Sven Schuster, der bereits am gestrigen Abend für die ,,Dritte“ sieben Treffer erzielte, mächtig auf. In der 58. Spielminute erzielte er das 3:0. Nur Fünf Minuten später erhöhte der schnelle Stürmer auf 4:0 (63.). Zwar kamen die Homberger durch einen Elfmeter von Mehmet Turhan postwendend wieder heran (64.), jedoch machte wiederum Schuster die Hoffnungen auf eine Aufholjagd des VfB rund eine Viertelstunde vor dem Schlusspfiff ein Ende (76.). Mit dem zweiten Saisonerfolg verlässt die Elf vorläufig die Abstiegsplätze!

SVS II feiert im Derby den zweiten Saisonerfolg! – Hüpen und Schuster werden zu Matchwinnern weiterlesen