Archiv der Kategorie: 2. Mannschaft

Bothen-Elf will im Heimderby am Samstag gegen Veen die Tabellenspitze verteidigen

Bereits am morgigen Samstagabend kommt es für die A-Liga-Mannschaft des SV Sonsbeck II zum letzten Hinrundenspieltag der laufenden Saison 2018/19! Im heimischen Willy-Lemkens-Sportpark empfangen die Rot-Weißen von Coach Johannes Bothen den Tabellendritten Borussia Veen. Nachdem Erfolg der Sonsbecker im Nachholspiel übernahmen sie die Tabellenführer und rangieren vor dem Lokalderby gegen Veen mit fünf Zählern Vorsprung auf den morgigen Gegner ganz oben! Veen möchte den Rückstand auf einen direkten Aufstiegsplatz verkürzen. Anstoß der Partie ist um 17:00 Uhr!

Borussia Veen

SV Sonsbeck II (1.) – Borussia Veen (3.)

Bothen-Elf will im Heimderby am Samstag gegen Veen die Tabellenspitze verteidigen weiterlesen

Evertz‘s Traumfreistoß ebnet Sonsbeck‘s Weg an die Tabellenspitze

Die Kreisliga A-Fußballer des SV Sonsbeck II sind seit dem heutigen Freitagabend und dem Nachholspiel gegen Viktoria Alpen neuer Tabellenführer! Mit einem am Ende souveränen 3:0-(1:0) Heimerfolg stürmte die Elf von Trainer Johannes Bothen auf Rang eins und löste den seit Wochen dort stehenden Rumelner TV ab. Dabei mussten die Rot-Weißen gleich zu Beginn der Partie einmal kräftig durchatmen, als Nils Speicher aus drei Metern am weltklasse reagierenden Ingo Samp im Sonsbecker Kasten scheiterte (2.). Danach kam der SVS II gegen seinen bis dahin Angstgegner besser in die Begegnung! Mit dem ersten Sonsbecker Torschuss fiel nach 16 Minuten die Führung. Timo Evertz versenkt einen Freistoß aus rund zwanzig Metern sehenswert und unhaltbar ins obere linke Toreck. Daraufhin entwickelte sich eine über weite Strecken ausgeglichene Partie, in der beide Abwehrreihen nicht viel zu ließen. Zur Pause hatte die knappe Führung also bestand! Nachdem Seitenwechsel musste die Viktoria aktiver werden und tat dies auch. Torchancen gab es trotz aller Bemühungen aufgrund der starken Defensivarbeit der Gastgeber nicht! Stattdessen nutzten die Rot-Weißen einen schnellen Gegenangriff zum 2:0. Kai Schmidt legte die Kugel mit einem klasse Zuspiel in den Lauf von Klaus Keisers, der mit etwas Glück ins Alpener Gehäuse traf (57.). Der Weg zur Tabellenführung war geebnet! Mit der sicheren Führung im Rücken stellte sich die Bothen-Elf nun hinten rein und suchte die endgültige Entscheidung über Kontersituationen. In der Nachspielzeit fiel dann diese, als Keisers uneigennützig für den eingewechselten Jonas Gerritzen quer legte, 3:0 (90.+1). Im Anschluss musste der Ex-Sonsbecker Tobias Esper mit der Ampelkarte vom Feld! Am Ende feierte die Heimelf nicht nur die alleinige Tabellenführung der A-Liga, sondern auch das Ende einer langen Negativserie gegen die Alpener. Morgen in einer Woche geht’s dann erneut zuhause ran, wenn es zum Lokalduell mit Borussia Veen kommt (17:00 Uhr).

Evertz‘s Traumfreistoß ebnet Sonsbeck‘s Weg an die Tabellenspitze weiterlesen

SVS II empfängt heute Abend die Viktoria aus Alpen zum Nachholspiel! – Stürmt die Bothen-Elf an die Tabellenspitze?

Am heutigen Freitagabend kommt es für die Kreisliga-A-Fußballer des SV Sonsbeck II zum Nachholspiel gegen den FC Viktoria Alpen! Vor zwei Wochen wurde die Begegnung des Tabellenzweiten gegen den Elften aufgrund eines Trauerfalles bei den Gästen kurzfristig abgesagt. Nun holen beide Teams dieses Duell also nach! Dabei ist ein weiterer Spieltag in der A-Liga vergangenen und Sonsbeck II ist nachdem souveränen Auswärtserfolg in Scherpenberg nicht nur um einen Sieg reichen, sondern zog auch nach Punkten mit dem Spitzenreiter Rumelner TV gleich. Im heutigen Duell gegen den Angstgegner der letzten Jahre wollen die Rot-Weißen nun die Tabellenspitze übernehmen! Allerdings wartet der Angstgegner schlecht hin auf die Sonsbecker. Keines der letzten sechs Duelle wurde gewonnen, dabei gab es nur ein Pünktchen und einige heftige und hohe Niederlagen! Doch nach nunmehr acht Ligaerfolgen in Serie geht die Bothen-Elf mit einer breiten Brust in den siebten Versuch die Alpener zu bezwingen. Anstoß der Begegnung im heimischen Sportpark ist um 19:30 Uhr! Wir sind mit einem Live-Ticker vor Ort.

SV Sonsbeck II (2.) – FC Viktoria Alpen (11.)

SVS II empfängt heute Abend die Viktoria aus Alpen zum Nachholspiel! – Stürmt die Bothen-Elf an die Tabellenspitze? weiterlesen

Schmidt’s Dreierpack sichert dem SVS II im Topspiel in Scherpenberg den Sieg

Während die Landesliga-Truppe der Sonsbecker zuhause einen dramatischen Derbyerfolg über den SV Scherpenberg einfuhr, taten sich die A-Liga-Fußballer der ,,Zweiten“ bei ihrem Gastspiel und gleichzeitigen Spitzenspiel in Scherpenberg II etwas leichter! Die Elf von Trainer Johannes Bothen siegte am Ende mit 3:0 (2:0) und darf sich bei Stürmer Kai Schmidt für den achten ,,Dreier“ in Folge bedanken. Der Angreifer aus der Landesliga-Mannschaft stellte bei der ,,Zweiten“ erneut seine Qualitäten unter Beweis und erzielte alle drei Treffer der Sonsbecker (12., 42., 55.). Dank des gleichzeitigen Patzers vom Spitzenreiter Rumelner TV in Ossenberg (2:2) ziehen die Rot-Weißen nach Punkten mit den Rumelnern gleich, haben jedoch noch das Nachholspiel gegen Viktoria Alpen nächste Woche Freitag in der Hinterhand (19:30 Uhr)!

Schmidt’s Dreierpack sichert dem SVS II im Topspiel in Scherpenberg den Sieg weiterlesen

Sonsbeck II steht vor dem nächsten Topspiel im Aufstiegskampf

Für die Kreisliga-A-Fußballer des SV Sonsbeck II kommt es am kommenden Sonntagnachmittag zu einem weiteren Topduell im derzeitigen Aufstiegskampf! Drei Wochen nachdem die Rot-Weißen von Trainer Johannes Bothen zuhause Concordia Ossenberg bezwangen, gastieren sie nun beim starken Aufsteiger SV Scherpenberg II, der mit nur zwei Zählern weniger direkt hinter den Sonsbeckern auf Rang drei rangiert. Da die Rot-Hosen am vergangenen Spieltag frei hatten, haben sie allerdings noch ein Spiel weniger absolviert! Scherpenberg gewann zuletzt drei Ligapartien in Folge und arbeitete sich so in die Spitzengruppe der A-Liga. Anstoß der Begegnung ist um 15:00 Uhr!

Bildergebnis für sv scherpenberg 

SV Scherpenberg II (3.) – SV Sonsbeck II (2.)

Sonsbeck II steht vor dem nächsten Topspiel im Aufstiegskampf weiterlesen