Archiv der Kategorie: Niederrheinpokal

Niederrheinpokal: Zwei abgesagte Viertelfinal-Duelle neu terminiert!

Die abgesagten Niederrheinpokal-Viertelfinal-Duelle zwischen den beiden Regionalligisten KFC Uerdingen und Rot-Weiß Oberhausen und dem Oberligisten TuRu Düsseldorf gegen Rot-Weiss Essen wurden vom Fußballverband Niederrhein neu angesetzt! Beide Begegnungen, die Ende November aufgrund der Witterungsverhältnisse ausfallen mussten, werden am Sonntag, den 4. Februar um 14:00 Uhr nachgeholt. Gesucht werden neben den bereits qualifizierten TV Jahn Hiesfeld und FSV Duisburg noch zwei Halbfinal-Teilnehmer!

Jahn Hiesfeld und FSV Duisburg stehen nach Elfmeterkrimi im Niederrheinpokal-Halbfinale! – KFC gegen RWO und TuRu gegen RWE abgesagt

Am gestrigen Samstagnachmittag konnten lediglich zwei der eigentlich drei terminierten Niederrheinpokal-Viertelfinal-Begegnungen absolviert werden! Die Stadt Krefeld hatte am Freitag die Grotenburg des Regionalligisten KFC Uerdingen gesperrt und somit die Austragung gegen den Ligakonkurrenten Rot-Weiß Oberhausen zu nichte gemacht. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest! Beim Oberligisten TV Jahn Hiesfeld konnte jedoch gespielt werden. Sie traten gegen den Regionalligisten Wuppertaler SV an und schafften die Sensation im Elfmeterschießen! 6:5 (0:0, 0:0) setzte sich der TV Jahn am Ende durch und steht im Halbfinale. In der reinen Landesliga-Partie zwischen dem FSV Duisburg und SV Scherpenberg musste ebenfalls das Elfmeterschießen entscheiden! Mit 7:6 (1:1, 2:2) setzte sich auf hier der Heimverein durch.

Das für den heutigen Sonntagabend geplante letzte Viertelfinal-Spiel des Oberligisten TuRu Düsseldorf gegen den Regionalligisten Rot-Weiss Essen wurde abgesagt!