Reviersport-Niederrheinpokal 2019/20

Info: Termin der Auslosung zur 1. Runde steht noch nicht fest! Gespielt wird vom 2. bis 4. August 2019.

Die Teilnehmer im Überblick:

3. Liga (2): KFC Uerdingen, MSV Duisburg

Regionalliga West (4): Rot-Weiß Oberhausen, Rot-Weiss Essen, Wuppertaler SV, VfB Homberg

Oberliga (16): SV Straelen, Sportfreunde Baumberg, 1.FC Bocholt, Germania Ratingen, SSVg. Velbert, 1.FC Monheim, TSV Meerbusch, SC Velbert, 1.FC Kleve, TuRu Düsseldorf, SpVg. Schonnebeck, VfB Hilden, ETB Schwarz-Weiß Essen, SC Union Nettetal, FC Kray, TVD Velbert

Landesliga (16): SC Düsseldorf-West, TV Jahn Hiesfeld, VfB Speldorf, FSV Duisburg, SV Genc Osman Duisburg, Rather SV, MSV Düsseldorf, ASV Einigkeit Süchteln, ESC Rellinghausen, SC Kapellen-Erft, VfR Krefeld-Fischeln, VSF Amern, SGE Bedburg-Hau, SV Scherpenberg, SV Blau-Weiß Dingden, FC Remscheid

Bezirksliga (18): TuS Viktoria Buchholz, (Duisburger FV), DJK Sportfreunde Katernberg, SG Kaarst, SV Viktoria Goch, GSV Moers, SV Budberg, 1.FC Viersen, SC Oberhausen, SV Fortuna Bottrop, SV Friedrichsfeld, TuB Bocholt, Hamminkelner SV, TSV Aufderhöhe, SV DITIB Solingen, TSV Ronsdorf, FSV Vohwinkel-Wuppertal, DJK Sparta Bilk

Kreisliga A (8): (Duisburger FV), RuWa Dellwig, TuS Hackenbroich, TSV Kaldenkirchen, SSV Strümp, SV Rindern, SV Sevelen, SC Hardt, SC Glück-Auf Sterkrade