Losing’s Spitzenreiter bekommen es dem Hö./Nie. zu tun

Am morgigen Sonntagnachmittag kommt es im Sonsbecker Willy-Lemkens-Sportpark zu einem echten Highlight während einer Fußball-Saison! Der heimische SVS empfängt den benachbarten und ambitionierten SV Hönnepel-Niedermörmter. Während die Heimelf seit drei Wochen von der Tabellenspitze grüßen, rangieren die Gäste im Mittelfeld. Vor der Saison hatten viele Experten auf den SV Hö./Nie. zu den Aufstiegskandidaten gezählt, dies untermauerten die Kicker vom ,,bebenden Acker“ bis zum heutigen Tage nicht! Auf der anderen Seite spielten sich die Rot-Weißen mit zwei Kantersiegen über Rhede und Fischeln in einen Rausch. Zuletzt allerdings gab es einen glanzlosen Erfolg beim Schlusslicht. Auch neben dem Platz gibt es einige Geschichten! Neben einigen ehemaligen Sonsbeckern die nun das Trikot der Gäste tragen, gibt es auch ein interessantes Trainerduell. Sonsbeck’s Heinrich Losing und Hö./Nie. Sven Schützek sind sehr gut befreundet und sind Nachbarn in Kamp-Lintfort. Anpfiff der Partie ist um 15:00 Uhr! Wir sind mit einem Live-Ticker vor Ort.

SV Hönnepel-Niedermörmter

SV Sonsbeck – SV Hönnepel-Niedermörmter

Losing’s Spitzenreiter bekommen es dem Hö./Nie. zu tun weiterlesen

Geht die Miniserie der Bothen-Elf in Stenern weiter?

In den letzten beiden Bezirksliga-Begegnungen konnten die Fußballer des SV Sonsbeck II ihren Saisonstart mit vier Punkten durchaus akzeptabel gestalten! Mit dem sensationellen Heimerfolg über TuB Bocholt und dem torlosen Unentschieden gegen Bocholt II steht der SVS II vor dem nächsten Ligaduell auf einem Nichtabstiegsplatz. Dort steht aktuell auch der kommende Gastgeber, DJK TuS Stenern. Die Bocholter haben bislang sogar einen Zähler mehr gesammelt, weißen dafür aber mit 16 Gegentreffern eine löchrige Defensive auf. Am Sonntag dürften die Hoffnungen auf etwas zählbares auch wieder mit der ein oder anderen Verstärkung aus der ,,Ersten“ zusammenhängen. Anstoß der Begegnung ist um 15:30 Uhr!

DJK TuS Stenern

DJK TuS Stenern – SV Sonsbeck II

,,Dritte“ unterliegt dem SV Menzelen

Mit der zweiten Saisonniederlage mussten sich gestern Nachmittag die B-Liga-Kicker des SV Sonsbeck III abfinden! Zuhause gegen den SV Menzelen verlor das Team von Trainer Oliver Kraft am Ende mit 1:4 (0:1). Dabei ging die Begegnung für die Sonsbecker nicht gut los! Bereits nach 14 Minuten schoss Benedikt Griesdorn dem SVM in Führung. Nachdem Seitenwechsel erhöhte Niklas Kiwitt mit einem Doppelpack (61. + 68.). Ron Witt sorgte zwanzig Minuten vor dem Ende für die Vorentscheidung, daran änderte auch der Ehrentreffer der Rot-Weißen durch Thomas Schlaghecken nichts mehr (82.).

,,Dritte“ unterliegt dem SV Menzelen weiterlesen

Glanzloser SVS siegt beim RSV Praest

Mit einer glanzlosen aber am Ende deutlichen Ergebnis kehrten die Landesliga-Fußballer des SV Sonsbeck vom Auswärtsspiel beim Tabellenschlusslicht RSV Praest zurück! Das Team von Coach Heinrich Losing siegte mit 3:0 (1:0) und verteidigte ein zweites Mal in Folge die Spitzenposition in der Gruppe 2. Lange taten sich die Rot-Weißen schwer gegen tief stehende Aufsteiger! So fiel die Führung erst nach 35 Minuten als Nathnael Scheffler sich aus zwanzig Metern ein Herz faste und abzog. Der Ball sprang zunächsten den rechten Torpfosten, von wo der an den Rücken des Praester Schlussmannes ging und über die Torlinie kullerte. Nur vier Minuten nach Wiederanpfiff wurde Alexander Maas im Strafraum zu Fall gebracht! Den fälligen Strafstoß verwandelte Jannis Pütz zum 2:0 (49.). Danach mussten die Hausherren ihre defensive Spielweise aufgeben und ermöglichten den Sonsbecker somit mehr Räume. Der eingewechselte Tobias Bolz nutzte diese dreizehn Minuten vor dem Ende zum vorentscheidenen 3:0-Endstand (77.). In der Schlussphase hätten der Tabellenführer das Ergebnis noch nach oben schrauben können, doch ein weiterer Treffer sollte dem SVS nicht mehr gelingen. Nun geht es am nächsten Wochenende zuhause im Lokalderby gegen den SV Hönnepel-Niedermörmter (15:00 Uhr)!

Glanzloser SVS siegt beim RSV Praest weiterlesen

SVS steht beim Schlusslicht RSV Praest vor einer Pflichtaufgabe

Die Landesliga-Fußballer sind nach den beiden Kantersiegen über Rhede und Fischeln sowie dem sonntäglichen Derbyerfolg beim SV Scherpenberg weiter in der Erfolgsspur! Dies zeigte sich nachdem Erfolg in Moers am letzten Sonntag, als das Team ausgelassen im Mittelkreis die Verteidigung der Tabellenführung feierte. Am morgigen Sonntag wollen die Rot-Weißen von Trainer Heinrich Losing beim Aufsteiger und aktuell Tabellenletzten RSV Praest ebenfalls drei Punkte feiern. Das am Ende der vierte Sieg in Folge zur Buche steht, dafür müssen sich die Sonsbecker allerdings mit der Favoritenrolle abfinden. Die Hausherren, die nach fünf Partien noch punktlos sind und erst einen Treffer erzielten, dürften den Gästen das Leben schwer machen! Anstoß der Partie ist um 15:00 Uhr. Wir sind mit einem Live-Ticker vor Ort!

RSV Praest

RSV Praest – SV Sonsbeck

SVS steht beim Schlusslicht RSV Praest vor einer Pflichtaufgabe weiterlesen