Die Saison 2011/2012

Saison 2011/2012:

Die Abschlusstabelle der Niederrheinliga:

Platz Mannschaft Sp. g u v Torverh. Differenz Punkte
1. FC Kray 34 20 9 5 71:33 38 69
2. TuRU Düsseldorf 34 20 2 12 69:38 31 62
3. VfL Rhede 34 18 7 9 62:41 21 61
4. RW Oberhausen 2 34 18 6 10 75:44 31 60
5. TV Jahn Hiesfeld 34 17 4 13 55:59 -4 55
6. SV Hönnepel-Niedermörmter 34 16 6 12 64:48 16 54
7. Ratinger Spvg Germania 04/19 34 14 10 10 54:47 7 52
8. Wuppertaler SV Borussia 2 34 13 10 11 54:46 8 49
9. SC 1911 Kapellen-Erft 34 11 14 9 50:48 2 47
10. SV Sonsbeck 34 12 11 11 41:47 -6 47
11. Sportfreunde Baumberg 34 12 9 13 47:54 -7 45
12. TuS 64 Bösinghoven 34 13 6 15 58:69 -11 45
13. 1. FC Viersen* 34 13 5 16 48:48 0 44
14. 1. FC Wülfrath 34 11 10 13 38:44 -6 43
15. Sportfreunde Hamborn 07 34 10 6 18 50:67 -17 36
16. 1. FC Bocholt 34 8 6 20 44:83 -39 30
17. SV Hilden-Nord 34 7 6 21 39:68 -29 27
18. SV Straelen 34 8 3 23 38:73 -35 27

*: Der 1.FC Viersen verzichtet auf den Start in der Oberliga Niederrhein und steigt freiwillig in die Landesliga ab!

Legende: Relegation für die Regionalliga West   Qualifikation für die Oberliga Niederrhein   Absteiger in die Landesliga

Quelle: www.fussball.de

Für Informationen der jeweiligen Mannschaft, einfach nur den Mannschaftsnamen in der Tabelle anklicken.

 

Der Spielplan:

01. Spieltag: SF Baumberg – SV Sonsbeck  1:0 (1:0)

Tor: –

02. Spieltag: SV Sonsbeck – TV Jahn Hiesfeld  1:2 (0:1)

Tor: Lutz Pastoors.

03. Spieltag: SV Hilden-Nord – SV Sonsbeck  3:1 (0:1)

Tor: Manfred Wranik.

04. Spieltag: Germania Ratingen – SV Sonsbeck  1:2 (0:1)

Tore: Lutz Pastoors, Tobias Kästner.

05. Spieltag: SV Sonsbeck – SC Kapellen-Erft  0:1 (0:1)

Tor: –

06. Spieltag: SF Hamborn – SV Sonsbeck  1:2 (1:2)

Tore: Manfred Wranik, Danny Rankl.

07. Spieltag: SV Sonsbeck – SV Hönnepel-Niedermörmter  3:1 (0:0)

Tore: Danny Rankl (2), Manfred Wranik.

08. Spieltag: SV Sonsbeck – 1.FC Wülfrath  0:0

Tor: –

09. Spieltag: SV Straelen – SV Sonsbeck  1:1 (0:0)

Tor: Lutz Pastoors.

10. Spieltag: SV Sonsbeck – FC Kray  0:0

Tor: –

11. Spieltag: TuRu Düsseldorf – SV Sonsbeck  5:1 (3:1)

Tor: Lutz Pastoors.

12. Spieltag: SV Sonsbeck – Wuppertaler SV II  0:0

Tor: –

13. Spieltag: 1.FC Viersen – SV Sonsbeck  1:3 (0:1)

Tore: Danny Rankl (3).

14. Spieltag: SV Sonsbeck – RW Oberhausen II  0:1 (0:0)

Tor: –

15. Spieltag: TuS Bösinghoven – SV Sonsbeck  4:1 (1:1)

Tor: Eigentor.

16. VfL Rhede – SV Sonsbeck  4:1 (2:1)

Tor: Daniel Beine.

17. Spieltag: SV Sonsbeck – 1.FC Bocholt  2:0 (0:0)

Tore: Danny Rankl, Manfred Wranik.

18. Spieltag: SV Sonsbeck – SF Baumberg  2:1 (2:0)

Tore: Tobias Kästner, Lutz Pastoors.

19. Spieltag: TV Jahn Hiesfeld – SV Sonsbeck 1:1 (1:0)

Tor: Manfred Wranik.

20. Spieltag: SV Sonsbeck – SV Hilden-Nord 1:0 (0:0)

Tor: Danny Rankl.

21. Spieltag: 1.FC Wülfrath – SV Sonsbeck 0:0

Tor: –

22. Spieltag: SV Sonsbeck – Germania Ratingen 2:2 (2:1)

Tore: Lutz Pastoors, Danny Rankl.

23. Spieltag: SC Kapellen-Erft – SV Sonsbeck  2:2 (0:0)

Tore: Ingolf Matthes, Dennis Tegeler.

24. Spieltag: SV Sonsbeck – SF Hamborn  0:2 (0:1)

Tor: –

25. Spieltag: SV Hönnepel-Niedermörmter – SV Sonsbeck  1:1 (0:1)

Tor: Danny Rankl.

26. Spieltag: SV Sonsbeck – SV Straelen  2:0 (1:0)

Tore: Danny Rankl, Manfred Wranik.

27. Spieltag: FC Kray – SV Sonsbeck  1:1 (0:1)

Tor: Felix Terlinden.

28. Spieltag: SV Sonsbeck – TuRu Düsseldorf  1:0 (0:0)

Tor: Felix Terlinden.

29. Spieltag: Wuppertaler SV II – SV Sonsbeck  1:2 (0:1)

Tore: Tobias Kästner, Danny Rankl.

30. Spieltag: SV Sonsbeck – 1.FC Viersen  2:0 (1:0)

Tore: Manfred Wranik, Danny Rankl.

31. Spieltag: RW Oberhausen II – SV Sonsbeck  6:1 (4:1)

Tor: Danny Rankl.

32. Spieltag: SV Sonsbeck – TuS Bösinghoven  2:2 (1:1)

Tore: Danny Rankl, Dennis Schmitz.

33. Spieltag: SV Sonsbeck – VfL Rhede  3:1 (2:0)

Tore: Felix Terlinden, Andras Isailovic, Tobias Kästner

34. Spieltag: 1.FC Bocholt – SV Sonsbeck  1:0 (0:0)

Tor: –

 

Niederrheinpokal:

1. Runde:

TVD Velbert (BL) – SV Sonsbeck  1:7 (1:3)

Tore: Daniel Beine (3), Danny Rankl, Manfred Wranik, Lutz Pastoors, Felix Terlinden.

2. Runde:

DJK/VfL Willich (BL) – SV Sonsbeck  0:1 (0:0)

Tor: Danny Rankl.

Achtelfinale:

SV Sonsbeck – ETB SW Essen (NRW-Liga)  3:2 n.V. (2:2, 1:1)

Tore: Danny Rankl (2), Jan-Paul Hahn.

Viertelfinale:

SV Sonsbeck – KFC Uerdingen (NRW-Liga)  1:4 (1:1)

Tor: Danny Rankl.

 

Kreispokal:

1. Runde:

Freilos!

2. Runde:

SV Scherpenberg (KLA) – SV Sonsbeck  0:1 (0:0)

Tor: Felix Terlinden.

Achtelfinale:

BSV Bönninghardt (KLB) – SV Sonsbeck  0:9 (0:5)

Tore: Lutz Pastoors, Daniel Beine (je 2), Yavus Baser, Julian Deymann, Danny Rankl, Henning Rohrbach, Felix Terlinden.

Viertelfinale:

SV Neukirchen (LL) – SV Sonsbeck  1:3 (0:1)

Tore: Tobias Lorscheider, Danny Rankl, Manfred Wranik.

Halbfinale:

FC Meerfeld (BL) – SV Sonsbeck  0:1 (0:0)

Tor: Thomas van de Loo.

Finale:

SV Sonsbeck – SV Budberg (LL)  1:2 (0:0)

Tor: Fabian Hastedt.